TemplarGFX Rebalance Mod 1.1 (SD Alpha 0.01.H1, obsolet)

Unser Forum verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung.

    TemplarGFX Rebalance Mod 1.1 (SD Alpha 0.01.H1, obsolet)


    TemplarGFX Rebalance Mod 1.1



    TemplarGFX steigt wieder ein ins Modgeschäft und diesmal für Stranded Deep - von mir übersetzt :)

    Download » Direkt hier
    Quelle » Steam
    Anwendung » siehe weiter unten unter "Mod installieren & deinstallieren"

    Hallo gestrandete Freunde!

    Sofort erfasste mich die Liebe zu Stranded Deep als ich zum ersten Mal einen Baum fällte um Stöcke zu bekommen. Das gesamte Crafting-System ist ein frischer Wind in dieser Richtung nachdem man Zeitbasierende Menüs heutzutage schon zur Genüge kennt. So entschied ich mich Stranded Deep noch ein wenig weiter zu optimieren was dem Langzeit-Gameplay dienlich ist.

    Es ist möglich länger ohne Essen auszukommen, wobei Nahrung auch schwieriger zu bekommen ist und auch nur wenig der Überlebenswerte wieder aufbaut. Wasser hingegen ist der wichtigere Teil da die Flüssigkeitswerte schnell sinken wenn man Tätigkeiten ausübt. Pflanzen benötigen zum Wachsen auch etwas länger womit Kartoffeln und Seile wertvoller werden. Hinsichtlich Resourcen geben die Inseln, die nun ziemlich groß sein können, einiges mehr ab. Die Tage sind einen Ticken länger, das Paddeln bringt einen dazu schneller voran. Es ist so also möglich innerhalb eines Tages zu einer Insel und wieder zurück zu kommen.

    Persönlich gefällt mir das modifizierte "Langzeit-Gameplay" sehr gut. Die ersten paar Tage zu überleben, stellt soweit keine Schwierigkeit dar. Interessant wird es dann wenn in den darauffolgenden Tagen die Resourcen plötzlich immer knapper werden. Das Erkunden gestaltet sich so die meiste Zeit auch etwas aufregender da die Inseln wirklich gut ausgestattet sind. Ich hoffe ihr könnt die Änderungen genauso genießen und vergesst nicht Spaß zu haben!


    Details:
    • Fallbeschleunigung um 1/4 reduziert
    • Flüssigkeitsverbrauch erhöht
    • Nahrungsverbrauch reduziert
    • Pflanzenwachsum um 800% verringert
    • Ausweichdistanz der Haie erhöht
    • Fluchtdistanz der Haie erhöht
    • Überwachungsdistanz der Haie verringert
    • Agression der Haie stark erhöht
    • Angriffsstärke der Haie erhöht
    • Stubsangriffsstärke der Haie erhöht
    • Mindest/Maximal-Geschwindigkeit der Haie sehr stark erhöht
    • Variationsvielfalt großer Fische erhöht
    • Tag-/Nachtzyklus etwas verlangsamt
    • Gehgeschwindigkeit leicht erhöht
    • Aufbauen der Nahrungswerte etwas verringert
    • Aufbauen der Flüssigkeitswerte stark verringert
    • Kraft beim Paddeln erhöht
    • Generierung der Inseln angepasst so dass Insel eher miteinander verbunden generiert werden
    • Inselanzahl erhöht
    • Sichtbarkeit von Weitem für Inseln drastisch angepasst

    Spielstände:

    Meine Empfehlung ist es vorhandene Spielstände zu sichern und ein neues Spiel zu beginnen da ich nicht genau sagen kann was passiert wenn man einen vorhandenen Speicherstand weiterspielen möchte.


    Update 1.1:
    • Weitere Anpassungen um die Haie furchteinflößender zu gestalten vorgenommen. Sie sind nun schneller, agressiver und richten (hoffentlich) mehr Schaden an während sie das Floß komplett umkippen können wenn man nicht achtsam ist.
    • Inseln werden nun ganz anders generiert! Größtenteils sind die Inseln sich sehr ähnlich, befinden sich aber näher beieinander. Weiters habe ich das Wann und Wo diese Inseln generiert werden, so dass man Inseln auf kurze Entfernung sehen kann. Damit meine ich tatsächlich sehen mit all ihren Details anstatt dem Standard-Inselbild, auf dem alle Inseln gleich aussehen.
    Mod installieren & deinstallieren
    Spoiler anzeigen
    Installation:
    Den Ordner aus der ZIP Datei in den Ordner der Spieleinstallation kopieren (zB C:\Programme (x86)\Steam\SteamApps\Common\Stranded Deep\) wozu man die Frage zum Überschreiben der vorhandenen Dateien und Ordner bestätigt.

    Deinstallation:
    Über Steam selbst, folgt man in der Bibliothek bis zu "Spieledateien auf Fehler prüfen", wie im Beispiel mit The Forest gut zu erkennen ist:




    Viel Spaß mit dem Mod wünsche ich euch!
    LG, die Axt

    :)
    Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
    •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•
    Ich habe ein Problem mit den Haien...

    Wieso sind sie noch agressiver?
    Es schwimmt soviel Fisch rum, die sollten eher weniger agressiv sein, das ist doch nicht "Shark-Attack"...

    Haie greifen in Ausnahmefällen Menschen wirklich an, aber hier bekommt man den Eindruck, wir wären Hauptnahrung #1.

    Alle anderne Aspekte finde ich einfach nur Genital! Aber nicht das mit den Haien... Würde man sie angreifen, okay, dann sind alle Reaktionen okay.
    Aber ohne Angriff von mir sollten sie eher nur selten angreifen, zB wenn man Flossen hat und ohne Taucherflasche unterwegs ist... Motoren und Taucherflasche sollten ihnen (wie in real) durchaus Respelt einflößen.
    In einer Welt voll Verrückter sind die Gesunden die Kranken.
    Da hast du definitiv Recht was den Realismus von Haien betrifft @Scanner! Habe es mal an Templar weitergegeben und warte ab :)

    Update: Hat auch schon geantwortet: Haie sind die einzigen Gegner im Spiel. Würde es diese Änderung nicht geben, gäbe es kein Risiko ins Wasser zu gehen. Er gibt jedoch auch zu, dass es nicht ganz dem Realismus entspricht :D
    Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
    •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•