Angepinnt Stranded Deep - Bugs und Ähnliches Experimental

      Also, dann listen wir mal die BUGS der Version 40.0 Exp. auf, die mir bis dato aufgefallen sind:
      1. Fliegende Fische (aber die kennen wir ja schon).
      2. Man kann von der Palme keine Blätter ernten (wären notwendig für den Bau eines Shelters)
      3. So kann man auch das Spiel nicht speichern unter dem Motto: Kein Shelter, kein speichern.
      4. Tasten Umbelegung für Linkshänder funktioniert zwar, aber nach dem nächsten Spielstart
      wird die Belegung wieder nicht erkannt, wie schon vorher.
      Als Lösung kann ich im Moment nur anbieten, für die ganz leidensfähigen:
      Nach jedem Spielstart (wenn die Tasten wieder mal nicht wollen)
      Zurück ins Startmenü, Optionen, Input, (man braucht nix ändern),
      dann wieder zurück ins Spiel, Tasten sind wieder funktionsfähig. Nur für Linkshänder
      Die Standard Belegung ist in Ordnung, man muss nicht zurück ins Optionsmenü.

      5. Gepflückte und geknackte Kokosnüsse verschwinden nach dem trinken. Oder unser Freund hat die auch gleich gegessen, keine Ahnung.
      @LuggiP - lupri2310 - Über 2000 Spielstunden "Stranded Deep" :)
      Ahoi,
      ich war nur ca.15.min.im Neuen Spiel 0.40Exp.
      Die Palmenstämme verschwinden spurlos nach dem zerhacken! Ebenso die Palmblätter.
      Jaaa- Speicherpunkt mit Shelter bauen geht nicht. 8o Das ist echt zum Fische füttern <X

      Mir ist aufgefallen das das Wasser heller wurde! Ein paar Neue Fische sind dazu gekommen. Bei mir sind sie nicht geflogen :whistling:
      Das Raft ist neu gemacht, aber der Anker hat bei mir nicht funktioniert.
      Mehr konnte ich in der kurzen Zeit nicht entdecken. Nach dem fällen von zwei Palmen hab ich frustriert aufgehört.

      Noch ein Wort zu der Kommunikation auf STEAM.
      Ich lese da nur noch. Auf Kommentare und Bugmeldungen meinerseits verzichte ich.
      Die Entwickler antworten in den meisten Fällen NICHT!
      Die Moderatoren verwarnen bei kritischen Spielerkommentaren immer häufiger.
      Wer gut und kritisch argumentiert wird meistens von den Fanboys zusammen gesch...

      Wenn Sam mal was schreibt dann etwa: crazy Times..., few delays..., relax..., coming soon...bla, bla, bla...
      So genug gejammert :D Ich freue mich sowieso auf LIP und warte geduldig :)

      Ich starte jetzt wieder die Ps4 und baue in Fallout4 meine Siedlungen weiter aus. Ist zwar auch etwas bugy aber das sind wenigstens lustige Bugs.
      Der Baumodus in diesem Game ist der absolute Hammer, echt das beste das ich kenne :thumbsup:

      Bis zum nächsten Update...
      Mast und Schotbruch

      Bugs ab Patch 40.01 Exp.

      Hallo Leute,
      falls das Thema schon da ist, bitte in die richtige Spalte schieben.
      Vorwort.
      Im Patch 39 hatte ich die Insel "Gramlin" von "Lupri2310" in die Mitte der Map gesetzt.
      Dort habe ich meine Haupt-Base und alles Material gelagert.
      Seit ich den Patch 40.01 drauf habe (Insel "Gramlin" ist noch da)
      - fehlen mir ca. 20 Dosen mit Bonen.
      - alle Kartoffeln sind weg
      - fliegen Fische direkt am Strand durch die Luft, habe mal zwei Bilder rangehängt
      - kommt der Hai aus dem Sand- Strand unter Wasser und schwimmt dann lustig weiter
      - mein Räucher-Ofen ist kaputt, kann nichts mehr drauflegen, das Fleisch fällt immer ins Feuer
      Ich weiß, dass es keiner von euch war, hi hi

      Frage:
      Liegt das am Patch?
      Sollte ich vielleicht meine Insel auf eine andere Insel verschieben und dann wieder zurück in die Mitte??
      Passen deswegen vielleicht die Koordinaten der Fische nicht mehr.
      Hoffe ihr wisst einen guten Rat
      Schönes Wochenende.
      Gruß PVBOK :)
      Bilder
      • Fliegende Fische Stranded Deep 2018-02-16_13-36-25.png

        424,06 kB, 768×432, 3 mal angesehen
      • Hai kommt aus dem Sand_Ufer Stranded Deep 2018-02-16_13-37-06.png

        383,7 kB, 768×432, 3 mal angesehen

      pvbok schrieb:

      Liegt das am Patch?
      Sollte ich vielleicht meine Insel auf eine andere Insel verschieben und dann wieder zurück in die Mitte??
      Passen deswegen vielleicht die Koordinaten der Fische nicht mehr.


      Hallo @pvbok

      Die Maps aus "Map-Tausch-hier seid ihr richtig" müssen nicht immer in der Mitte sein.
      1. Nach einem Update empfiehlt sich aber, ein neues Spiel zu starten und mit den von SD eigen generierten Inseln zu beginnen.
      2. Auf eine generierte Insel stranden, Shelter bauen und abspeichern. Raus aus dem Spiel ins Hauptmenü.
      Dann erst die heruntergeladenen Inseln in die Karte einfügen.
      3. Die Bohnen sind deshalb nicht mehr da, weil sie durch flache Zinndosen mit Essen ersetzt wurden, also sind noch da aber in anderer Form.
      4. Die fehlenden Seefestungen sind dann wohl ein BUG, der aber auch nicht repariert worden ist.
      Aber die ganzen Objekte aus dem Seafort sind noch da, nur eben unter Wasser.
      5. Der Raucher ist kein Bug. Die Spieße im sogenannten "Smoker" wurden durch ein Seil ersetzt, das mit dem Fleisch bestückt werden kann.
      Dazu die Interaktiv Taste z. B. "E" verwenden. Auf das Seil halten und klicken.
      6. Fliegende Fische und durch den Sand streifende Haie sind den Entwicklern bekannt und sie haben versprochen, dies mit einem Fix zu beheben.
      Leider nur geschrieben aber nichts ist von Seiten des Beam Teams passiert.
      Trotz alledem bleib leidensfähig und wir alle hoffen auf Besserung.

      Liebe Grüße
      der alte Räucherprofi
      @LuggiP :D
      @LuggiP - lupri2310 - Über 2000 Spielstunden "Stranded Deep" :)

      LuggiP schrieb:

      pvbok schrieb:

      Liegt das am Patch?
      Sollte ich vielleicht meine Insel auf eine andere Insel verschieben und dann wieder zurück in die Mitte??
      Passen deswegen vielleicht die Koordinaten der Fische nicht mehr.


      Hallo @pvbok

      Die Maps aus "Map-Tausch-hier seid ihr richtig" müssen nicht immer in der Mitte sein.
      1. Nach einem Update empfiehlt sich aber, ein neues Spiel zu starten und mit den von SD eigen generierten Inseln zu beginnen.
      2. Auf eine generierte Insel stranden, Shelter bauen und abspeichern. Raus aus dem Spiel ins Hauptmenü.
      Dann erst die heruntergeladenen Inseln in die Karte einfügen.
      3. Die Bohnen sind deshalb nicht mehr da, weil sie durch flache Zinndosen mit Essen ersetzt wurden, also sind noch da aber in anderer Form.
      4. Die fehlenden Seefestungen sind dann wohl ein BUG, der aber auch nicht repariert worden ist.
      Aber die ganzen Objekte aus dem Seafort sind noch da, nur eben unter Wasser.
      5. Der Raucher ist kein Bug. Die Spieße im sogenannten "Smoker" wurden durch ein Seil ersetzt, das mit dem Fleisch bestückt werden kann.
      Dazu die Interaktiv Taste z. B. "E" verwenden. Auf das Seil halten und klicken.
      6. Fliegende Fische und durch den Sand streifende Haie sind den Entwicklern bekannt und sie haben versprochen, dies mit einem Fix zu beheben.
      Leider nur geschrieben aber nichts ist von Seiten des Beam Teams passiert.
      Trotz alledem bleib leidensfähig und wir alle hoffen auf Besserung.

      Liebe Grüße
      der alte Räucherprofi
      @LuggiP :D


      Servus LuggiP,
      ok, dass mit der Insel werde ich mal probieren. So wie du geschrieben.
      Das mit den anderen Dosen (Bohnen) wußte ich noch nicht. Da ich noch auf keine andere Insel seit dem Patch gekommen bin.
      Das mit dem Räucher-Ofen ist mir auch neu.
      Neu:
      Was mir noch aufgefallen ist,
      Vorwärtsgehen habe ich auf die Maus gelegt.
      Wenn ich jetzt (im neuen Patch) einen Gegenstand bewegen möchte geht das zwar, aber ich kann nicht mit der Maus-Taste Laufen, sondern muss "W" verwenden
      obwohl dies ja gar nicht von mir belegt wurde.
      Danke für deine Antwort.
      Frage: Ist es dann nicht sinnvoller wieder auf den alten Patch zurück zu gehen??
      Schönes Wochenende.
      Gruß, PVBOK :)

      pvbok schrieb:

      Wenn ich jetzt (im neuen Patch) einen Gegenstand bewegen möchte geht das zwar, aber ich kann nicht mit der Maus-Taste Laufen, sondern muss "W" verwenden
      obwohl dies ja gar nicht von mir belegt wurde.

      Tjaaa, das mit der Tasten Belegung ist da so eine Sache. Es sollte funktionieren, wenn man die Belegung nochmals auf Default stellt und dann
      die Um Belegung wieder neu macht. Bei mir als Linkshänder funktioniert das auch nicht richtig.
      Werde morgen den neuen Patchnotes 40.0/40.01 eintragen. Hat etwas gedauert, weil es ziemlich viel an Neuerungen gibt und die Grammatik in den deutsch übersetzten Klebenotizzettel ist etwas schwierig.
      Um zum alten Patch zurückzugehen, könntest Du nur die stabile Version 38.0 wählen, ich würde Dir raten, bleibe bei der Exp. 40.01.
      Wenn wir Glück haben, werden die Bugs in nächster Zeit noch behoben. Dann musst Du nicht wieder von vorne anfangen.
      Habe ein sonniges Wochenende

      Grüße vom alten Räucherprofi
      Luggi :D

      @LuggiP - lupri2310 - Über 2000 Spielstunden "Stranded Deep" :)

      LuggiP schrieb:

      pvbok schrieb:

      Wenn ich jetzt (im neuen Patch) einen Gegenstand bewegen möchte geht das zwar, aber ich kann nicht mit der Maus-Taste Laufen, sondern muss "W" verwenden
      obwohl dies ja gar nicht von mir belegt wurde.

      Tjaaa, das mit der Tasten Belegung ist da so eine Sache. Es sollte funktionieren, wenn man die Belegung nochmals auf Default stellt und dann
      die Um Belegung wieder neu macht. Bei mir als Linkshänder funktioniert das auch nicht richtig.
      Werde morgen den neuen Patchnotes 40.0/40.01 eintragen. Hat etwas gedauert, weil es ziemlich viel an Neuerungen gibt und die Grammatik in den deutsch übersetzten Klebenotizzettel ist etwas schwierig.
      Um zum alten Patch zurückzugehen, könntest Du nur die stabile Version 38.0 wählen, ich würde Dir raten, bleibe bei der Exp. 40.01.
      Wenn wir Glück haben, werden die Bugs in nächster Zeit noch behoben. Dann musst Du nicht wieder von vorne anfangen.
      Habe ein sonniges Wochenende

      Grüße vom alten Räucherprofi
      Luggi :D


      Hallo LuggiP,
      herzlichen Dank für deine schnelle Nachricht.
      Ja, eigentlich hätte ich keine Lust wieder von forne anfangen zu müssen.
      Also bleiben wir beim Patch Exp.
      Warten wir mal ab, wann die es schaffen.
      Das mit der Tastatur probiere ich noch mal
      Schönes Wochenende.
      Gruß, PVBOK :)
      @pvbok, Ahoi,
      es ist schon so, dass man nach jedem neuen Update ein neues Spiel beginnen sollte. Egal ob in der Stabilen oder Experimental Version. Dieses ständige "und ewig grüsst das Murmeltier" Szenario zeichnet eben dieses EA-Spiel aus.

      Eigentlich ist die Bezeichnung Update bei SD völlig irreführend! Neue Version wäre passender.

      Wenn Du also länger spielen willst, aufbauen und so, dann spiele in der aktuellen Stabilen Version.
      Das Zeitfenster für diese Version ist meisten einen Monat lang.

      Die neuen Patch-Notes zu den zwei aktuellen Versionen wurden hier drin noch nicht veröffentlicht.
      Aber auf STEAM kannst Du sie nachlesen. Ok-in englisch aber was solls, es gibt ja Google-übersetzer!

      Die Experimental Version ist dazu gedacht komplett neue Mechaniken ins Spiel einzubringen und von den Spielern testen zu lassen.Deshalb fehlen in dieser Version vielfach andere, bewährte Mechaniken. Der Grund dafür ist beim Speicherbedarf zu finden.

      In der neuesten Experimental gibt es nur eine Fischart. Diese lässt sich mit der neuen Angelrute fangen.
      Damit man diese Fischschwärme auch finden kann, schweben ein paar Exemplare davon über Wasser. Lustig! Die Entwickler wissen das und schreiben "geniesst es".
      Die Funktion andere Fischarten (im Moment nicht existent) mit dem Speer zu jagen existiert in der Experimental momentan nicht. Ausser Haie, aber da spinnt auch was. Es spinnt immer was bei SD ;)

      Ich rate davon ab, auf eine ältere Version Version zurück zugehen. Das bringt nur noch mehr Frust.
      Wenn Du den etwas testfaulen Entwickler helfen willst Bugs zu finden-spiele in der Experimental Version und melde Ihnen die ewig neuen Bugs auf STEAM.

      Du kannst diese Bugs auch hier drin zeigen, wir mögen das.
      Jedoch- die Devs ignorieren dieses Forum schon lange. Selber Schultz 8o
      Die angemeldeten STEAM-Moderatoren scheinen hier auch nur zu spionieren und melden sich nur selten.
      Also nur dann, wenn man Sie erwähnt oder so <X

      Aber egal- Mast und Schotbruch...
      Servus John Silver.
      Danke für deinen ausführlichen Bericht.
      Bin jetzt wieder auf meine alte Version zurück gegangen.
      Grund: Das neue Schlauchboot hat ein eigenständiges Paddel.
      und immer wenn ich versucht habe diesen EXP Patch in mein normals Spiel zu intergrieren
      fehlte mir das Paddel.
      Also wieder zurück zum Patch 39
      und von dort mache ich dann auch weiter.
      Habe auf der Seite von Beam Games einige Probleme und Vorschläge für neue Patches geschrieben,
      aber nie eine Rückantwort erhalten.
      Über Steam habe ich es noch nicht gemacht.
      Schönes Wochenende.
      Gruß PVBOK :)
      Ahoi,@'pvbok', Beam Team antwortet selten bis nie auf einzelne Vorschläge.
      Ich/Wir hier drin haben das schon längst aufgegeben. Frag Chris!

      Jedoch Bugmeldungen auf der richtigen Seite bei STEAM werden schon beachtet. Wenn die Bestätigungen der Bugs min.50 Kommentare betragen. Oder so...

      Ich sags noch einmal, fang von vorne in der aktuellsten Version an. Alles andere ist wie Sandburgen bauen im strömenden Regen :!:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „John Silver“ ()

      John Silver schrieb:

      Ahoi,@'pvbok', Beam Team antwortet selten bis nie auf einzelne Vorschläge.
      Ich/Wir hier drin haben das schon längst aufgegeben. Frag Chris!

      Jedoch Bugmeldungen auf der richtigen Seite bei STEAM werden schon beachtet. Wenn die Betätigungen der Bugs min.50 Kommentare betragen. Oder so...

      Ich sags noch einmal, fang von vorne in der aktuellsten Version an. Alles andere ist wie Sandburgen bauen im strömenden Regen :!:


      Herzlichen Dank.
      Ich werde es mal bei Steam probieren, wenn ich viel Zeit und Muse habe.
      Schönes Wochenende.
      Gruß PVBOK :)