Angepinnt Stranded Deep - Bugs und Ähnliches

      version 0.15 :

      falls man, wie ich, eine Tür aus einem Container erbaut hat, kann man diese nicht mehr öffnen. Dazu kommt dass man danach garnichts mehr betätigen kann. also keine sachen mehr aufheben etc. Außerdem kann ich die Bandage nicht mehr benutzen. Und diese Fehler sind mir in den ersten 10 Minuten aufgefallen. Danach hab ich vor Enttäuschung ausgemacht, da ich nun fast einen Monat auf ein update gewartet hab, und dann so etwas verbugtes dabei rauskam.
      Einen totalen Stillstand hatte ich gestern auch :/ sogar gleich zwei mal. Einmal wollte ich im Menü das Fadenkreuz ausschalten...beim Bestätigen kam die Meldung, ich solle Speichern um Fortzufahren und im Nu war ich wieder im Menü mit den Einstellungen. Das hab ich dann 10x wiederholt und als ich mich im Menü gefangen sah, hab ich das Spiel übern TaskManager beendet. Ein andern Mal stand ich mitten im Spiel rum und konnte nichts mehr machen...weder gehen noch hauen/schießen. Ich konnte mich nur im Kreis drehen :happyturn:


      HazeCat schrieb:

      Außerdem kann ich die Bandage nicht mehr benutzen.

      Vielleicht hast Du ja keine Bandage benötigt, denn man meint, dass man eine braucht und dann braucht unser Freund sie doch nicht. Genauso wie das Morphine.

      @DerGemeineCowboy Sollte dieses Phänomen nicht mehr bewegen, hauen oder schießen, da hat Steam im Hintergrund gerade ein Update seines Programms in der Warteschleife.
      Dann mal versuchen den Task Manager aufzurufen, ein wenig warten, auf das Stranded Deep Icon klicken und warten bis das Bild im Spiel wiederkommt. Dann läuft es im Grunde wieder.
      Bei mir hat das einige Male geklappt. :happyturn:
      @LuggiP - lupri2310 - Über 2000 Spielstunden "Stranded Deep" :)
      Das Thema hatten wir glaube gestern erst in der Shoutbox^^ Elorioon und ich hatten auch dieses Problem. Egal, was ich genommen habe, die Gesundheit hat sich einfach nicht verbessert. Also einmal konnte ich Morphium benutzen, aber dann hat immer noch das halbe Leben gefehlt...Meds konnte ich auch nicht mehr nehmen. Vielleicht heilt er sich auf Dauer selbst, wenn man genug isst und trinkt...


      DerGemeineCowboy schrieb:

      Das Thema hatten wir glaube gestern erst in der Shoutbox^^ Elorioon und ich hatten auch dieses Problem.

      Deswegen habe ich mich an dieser Diskussion nicht beteiligt. Denn wenn ich vom Boot springe und er schreit "Au" versuche ich zuerst Mal Bandage, wenn nicht dann Morphine, bei Schlangenbiss Antibiotika und mein Freund ist wieder fröhlich. Also ist das Problem nicht meines.
      Ich denke, hab doch ein anderes Stranded Deep als ihr ?( :whistling:
      @LuggiP - lupri2310 - Über 2000 Spielstunden "Stranded Deep" :)
      Na ich bezweilfle doch arg, dass wir diesen Bug im Kopf haben :D Es gibt einfach Spielfehler, die nicht jeder von uns hat. Ich seh's ja selber oft in Battlefield. Da tauchen bei mir die lustigsten Bugs und Glitches auf und mein Freund sieht diese nicht...dabei steht er direkt neben mir und spielt die selbe Szene.

      Um sicher zu gehen habe ich mich grad selber ein paar mal auf die Palme gebracht...um mir anschließend ein Bein zu brechen. Was tut man nicht alles fürs Forum X/ :D
      Und ich kann erneut bestätigen, dass es diesen Bug mit den Meds gibt. Ich konnte mich entweder nur wenig oder gar nicht heilen. Da haben ein paar von uns einfach Pech gehabt und müssen bis zum nächsten Update etwas defensiver spielen^^ Survival-Xtreme


      Na na na na na, wer wird denn gleich ;) Bevor hier irgendwo irgendwas an irgendjemandes Kopf geworfen wird, muss das Geschoss erst mal durch mich durch. Da ich bisher keine Verletzungen an mir erkennen kann, sehe ich den Grund für den harten Aufschrei erst mal nicht. Nicht jedes Gespräch, jede Meinung oder jede Äusserung ist genau so heftig gemeint oder angedacht wie sie sich in manchen Fällen lesen möchte.

      Immerhin sind wir dazu da um miteinander Gespräche zu führen - egal wer welche Meinung oder Ansicht vertritt. Ein gewisser respektabler Grundumgang miteinander, auch wenn manche Dinge "schwachsinnig" erscheinen, ist jedoch die letzte Bastion vor der Situation bei der Person x mit Person y nicht mehr kann und wird oder schlimmer. Darum ist es umso wichtiger nicht zu vergessen, dass hinter dem komischen Bildchen und dem zweifelhaften Text immer noch ein Mensch, wie man selbst auch einer ist, vorm Bildschirm klebt ^^

      Aufregen bitte bei mir, Kindergarten draussen lassen, Jammern darf weiterhin im Forum stattfinden. Fragen? :thumbsup:
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•
      Hallo,

      ich bin neu hier und habe das Spiel am Sonntag (21.08.2016) erst gekauft, spiele also mit der neuesten Version.

      Gestern hatte ich ein nicht enden wollendes Tiefdruckgebiet über meiner Insel, d.h. es hat 4 oder 5 Tage am Stück geregnet. Anfangs dachte ich noch, nette Idee, mal länger dauerndes schlechtes Wetter, aber dann hat mich doch die Geduld verlassen :D .

      Und siehe da, gespeichert, quit to desktop, Neustart, und schon war wieder eitel Sonnenschein (im wahrsten Sinne des Wortes).

      Hatte das auch schon mal jemand?

      Viele Grüße,
      Philip
      viele Grüße,

      Philip

      Hostile17 schrieb:

      es hat 4 oder 5 Tage am Stück geregnet. Anfangs dachte ich noch, nette Idee, mal länger dauerndes schlechtes Wetter, aber dann hat mich doch die Geduld verlassen


      Hostile17 schrieb:

      Und siehe da, gespeichert, quit to desktop, Neustart, und schon war wieder eitel Sonnenschein (im wahrsten Sinne des Wortes).

      Hallo und Willkommen hier im Forum, Philip.
      Vier bis fünf Tage?? Wow :S Spiele ja schon ne ganze Weile aber vier Tage Regen, das war wohl der Monsun :D
      Dann hast Du gut getan, speichern, beenden, Neu Start löst so manches Problem in Stranded Deep.
      Wünsche Dir weiterhin viel Spaß mit SD. :happyturn:
      @LuggiP - lupri2310 - Über 2000 Spielstunden "Stranded Deep" :)

      Hostile17 schrieb:

      Bedeutet das , daß es sich hierbei gar nicht um einen Bug handelt?

      Bug, nö. Ich denke nicht. Hatte ich schon erwähnt, dass es das mit mehreren Tagen Regen, schon mal in einer der früheren Versionen gegeben hat. Schau mal bei Deiner Beepi (Überlebensuhr) auf das Datum.
      Im Savegame ist vorgegeben, wann und wie lange es regnet. Man könnte den Regen sogar wieder abstellen.
      Aber Wassernot hatten wir denke ich in der Vergangenheit genug, da lassen wir das lieber so wie es kommt.
      Wenns zuviel wird und wenn es stört, wie Du schon gemacht hast: Speichern, Beenden, Spiel auf Continue und der Regen ist vorbei, wie so manche erklärbaren sowie unerklärbaren Dinge in Stranded Deep.
      Aber das macht es ja erst richtig interessant, das Spiel. :thumbsup:
      @LuggiP - lupri2310 - Über 2000 Spielstunden "Stranded Deep" :)