Stranded Deep Deutsche Patchnotes EXP 0.20

Unser Forum verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung.

    Stranded Deep Deutsche Patchnotes EXP 0.20



    Wir verkünden hier wieder offiziell die übersetzten, deutschen Patchnotes für die experimentelle Version - direkt für euch :)


    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Hi Leute,

    die neue EXP Version 0.20 wurde soeben veröffentlicht!

    In diesem Update gibt es ein neues Crafting-Menü, einen Webstuhl, Trockenständer und mehr!

    Das neue Crafting-Menü gilt als Ersatz für das grosse Crafting-Menü, das nicht mit dem "Quick-Craft" Crafting-Menü zu verwechseln ist denn dieses wird noch kommen. Im neuen Menü werden Kombinationsmöglichkeiten und deren Resourcen schöner und klarer angezeigt und verarbeitet als bisher. Dieses Menü trifft auch automatisch die Auswahl des benötigten Werkzeugs wenn man es besitzt (Bauen, Landwirtschaft, etc). Das bedeutet kein Vergessen das richtige Werkzeug auszurüsten und das Crafting-Menü zu schließen und neu zu öffnen nachdem es ausgerüstet wurde. Das Crafting sollte somit flotter und besser ablaufen.

    Weiters gibt es nun einen Webstuhl und einen Trockenständer, die wie die Feuerstellen als eigenständige Gebäudearten auftreten und auch als "Zutat" für andere Crafting-Kombinationen gelten können, wie zB Stoff- oder Ledergegenstände. Sobald sich eines dieser Gebäude im Crafting-Radius befindet, werden diese als zu verwendende Resource einkalkuliert um fortgeschritteneres bauen zu können. Mit diesen zwei Gebäuden stellen wir direkt zwei neue Gegenstände vor: Rohhaut ("Rohleder") und Leder, wozu man Rohhaut von Wildschweinen und Haien erhält. Mit dem Trockenständer lässt sich so Rohhaut einspannen um daraus über das Craftingmenü Leder zu bauen. Ähnlich funktioniert es mit Blättern beim Webstuhl, der dann Stoff herstellen lässt. Die Crafting-Kombinationen wurden überarbeitet damit diese neuen Ledermaterialien mit den meisten verbesserten Werkzeugen benutzt werden können.

    Dazu haben wir noch das Spawnen von Haien überarbeitet damit diese verlässlicher auftauchen und platziert werden. Zur Zeit spielen wir auch am viel interessanteren und dynamischen Hai-Verhalten, so dass zB das Floß angegriffen wird wenn man die Haie attackiert.

    Viel Spaß!

    Bleibt am Leben!
    :: Beam Team

    Fehlerbehebungen
    • Regelmäßig auf Distanz bezogener falsch berechneter Sturzschaden behoben, was beheben sollte, dass Spielfiguren aufgrund von etwas Herumfliegen in der Luft sterben. Bis wir den tatsächlich Grund für den Fehler gefunden haben, belassen wir es bei dieser Behebungsmöglichkeit.
    • Fehlerhafter Aktualisierungsdialog von Karten, die die Kartendaten löschen, behoben
    • Fälschlicherweise dargestellter Name "Log" beim Betrachten von Palmenspitzen nach Fällen selbiger behoben
    • Öfter ohne rationalen Grund mit Floß kollidierende Haie behoben
    • Ausserhalb von Zonen-Biomen spawnende Haie behoben
    • Unter Inseln schwimmende Haie behoben
    • Haie, die versuchen die Spielfigur an Land zu erreichen, behoben
    • Doppelten Schaden nehmende Haie behoben
    • Haie, die tiefer tauchen als vorhergesehen, behoben

    Änderungen
    • Resourcen bei Crafting-Kombinationen überarbeitet
    • Bewegungsablauf der Spielfigur im Wasser verbessert; ist nun flüssiger
    • Zeltplane um 50% Grösse reduziert
    • Lautstärke des Bootmotors reduziert
    • Experimentelles Hai-Verhalten eingebaut um Flöße anzugreifen. (Durch Abtauchen eines Hais wird unmittelbar bevorstehender Angriff signalisiert)
    • Fähigkeit für Haie eingebaut auch nach Stunden/Tagen neu zu spawnen
    • Folge- und Dynamik-Spawner für Haie ausserhalb von Zonenbegrenzungen eingebaut
    • Patrouillen-System mit definierbarem Territorium für Haie eingebaut
    • Spawnpunkte für Patrouillen-Haie im Karten-Editor zur Verfügung gestellt. (Territoriumdefinitionen kommen in künftigen Updates)
    • Möglichkeit eingebaut, dass Haie beim ersten Aufeinandertreffen mit der Spielfigur feindlich gesinnt sein können
    • Wahrscheinlichkeit auf Haie zu treffen erhöht
    • Gesundheitsregeneration für Haie entfernt

    Neu dabei
    • Neues Crafting-Menü!
    • Neues Gebäude: Trockenständer!
      • Es ist nun möglich einen Trockenständer herzustellen, mit dem Rohhaut in Leder verarbeitet werden kann. Der Trockenständer selbst gilt als Crafting-Resource und kann so in anderen Crafting-Kombinationen eingesetzt werden. Rohhaut kann man von Wildschweinen, Tigerhaien oder grossen Weissen erhalten um diese dann in Leder zu wandeln bzw. Spezialwerkezeuge zu bauen. Spezialwerkzeuge setzen nun Leder voraus.
    • Neues Gebäude: Webstuhl
      • Es ist nun möglich einen Webstuhl herzustellen, der aus Faserblättern Stoff herstellen kann. Stoff wird letztendlich Zeltplanen bei den meisten Crafting-Kombinationen ersetzen.
    • Neuer Gegenstand: Rohhaut/Rohleder!
    • Neuer Gegenstand: Leder!

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Quelle: steamcommunity
    Patchgröße: 54,3 MB
    Fehler meinerseits vorbehalten, Version 1



    LG, die Axt :)
    Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
    •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•
    Bei der neuen Änderung "Bewegungsablauf der Spielfigur im Wasser verbessert; ist nun flüssiger" glaube ich an Absicht hinsichtlich der Formulierung denn auch im Englischen kommt das in gleicher Bedeutung hinsichtlich "Bewegung im Wasser" und "läuft flüssiger" daher. Kleines Witzchen gut getroffen, I like :thumbsup:
    Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
    •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•
    Allerdings funktionieren die kleinen Bilder im Rucksack und Craftingmenü nicht mehr richtig. Nachdem man das Craftingmenü einmal offen hatte, sind im Rucksack und im Craftingmenü bei einigen Gegenständen die Bilder dazu verschwunden.
    Kartoffeln kann man immer noch nicht anbauen. X(

    Grüße

    PS: Kann man eigentlich irgendwo die Bugs melden? Bei Subnautica ist das ja schön mit im Spiel eingebaut.

    DieAxtimWalde schrieb:

    Hast du zu den verschwindenen Bildern einen Screenshot?

    Einen Screenshot kann ich beisteuern, bitte sehr und da ist er schon.....
    Und das komische dabei ist, beim zweiten Start, also gleich zu Spielbeginn, sind manche Werkzeuge sichtbar, die aber im Laufe des Spiels, z. B. beim Aufheben eines Gegenstands wieder verschwunden sind. Wurde von mir auch schon gemeldet.
    Bilder
    • Rucksack.jpg

      441,52 kB, 1.920×1.080, 56 mal angesehen
    @LuggiP - lupri2310 - Über 2000 Spielstunden "Stranded Deep" :)

    DieAxtimWalde schrieb:

    Im Spiel ist für so einen Zweck nichts verbaut, wahrscheinlich weil die Entwickler sich sonst vor Einmeldungen gar nicht mehr retten können


    Fehlermeldungen auf Steam sind etwas kompliziert.
    Da gibt es diverse Subforums bei SD. Nicht alle sind geeignet, um Fehler zu melden.
    Ihr müsst Fehlermeldungen im richtigen Subforum, zur richtigen Zeit melden.
    Fehlermeldungen der aktuellen V.0.20 müssen zurzeit im Subforum „Experimental Build Bug Reports“ für die „Experimental“ Version gepostet werden.
    Wenn Ihr sie woanders schreibt, kommt dabei nichts raus.
    Wenn wieder eine Stabile Version geupdatet wird, das wird wohl 0.21 sein, müssen die Fehlermeldungen bei den „Bug Reports“ gepostet werden.

    Fehler im Spiel hier drin zu zeigen, ist zwar nett, nützt aber nichts!
    Geht es nicht um eine InGame-Funktion? Wohl etwas stusselig gelesen vorhin ^^ Posten auf Steam finde ich im übrigen nicht wirklich kompliziert - ist immerhin alles schön geordnet. Was nützt einem aber die tollste Plattform wenn der Umgang nichts taugt? Alleine von daher nützt es hier schon mal was und weiters auch deswegen weil es nicht nur genügend Spieler gibt, die sich nicht in den Steamforen aufhalten, sondern auch Spieler, die ihren Informationsfluss gerne in Deutsch genießen möchten :)
    Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
    •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•
    Danke für das Bild LuggiP, genau das meinte ich. John hat das schon richtig erklärt. Ich suche halt die Option zum Bug melden. Hättest du, John, noch die Links zu den passenden Foren?

    Um es noch zu erklären. Bei Subnautica "schaut" man den Bug quasi an und drückt dann F8. Dadurch macht das Game einen Screenshot und man kann eine kurze Erläuterung dazu schreiben., Somit sehen die Devs, was derjenige genau meint. Allerdings ist denen ihr Forum teils komplizierter und ne deutsche Community mit eigenem Forum gibts derzeit auch nicht wirklich. Leider.

    Grüße
    Wer Englisch nicht verstehen, sprechen, schreiben oder vielleicht auch mal endlich lernen will, der kann auf Steam auch auf Hochdeutsch schreiben.
    Dort ist sogar ein Deutsch verstehender Steam-Supporter vor Ort. Meinen Gruss an @omen3608!
    Die Steam-Gemeinde ist international! Dort kann mann auch spanisch, chinesisch, japanisch oder was weiss ich schreiben!

    Für @Spiczek, aktuell für die 0.20 Experimental ist der link: http://steamcommunity.com/app/313120/discussions/7/

    @DieAxtimWalde, egal über was für Fehlermeldungen hier drin diskutiert wird, die Entwickler lesen das hier drin nicht!
    Es ist zwar hilfreich für NUR deutschverstehende Spieler das zu wissen. Wer das Spiel spielt, wird es sowieso selbst, über kurz oder lang herausfinden, was wieder mal verbugt ist.
    Aber möglicherweise habt Ihr hier drin einen internen Wettbewerb laufen, wer als erster wieder so einen bescheuerten neuen Bug melden kann.
    Gibt das Punkte, kann man sich dann was kaufen, oder stärkt das nur das eigene Ego? Für was auch immer, weiss der Geier.
    Aber der Weiterentwicklung des Spiels hilft das leider nicht, und Antworten zu Fehlermeldungen kriegt hier drin sowieso keiner.

    Wie dem auch sei.
    Wer Fehler an der richtigen Stelle meldet, kriegt immer eine Antwort.
    Diese Antwort, so habe ich das bisher erlebt, kommt meistens mit dem neuesten Update von Stranded Deep!
    Nun ja, dass wir nicht alle hier in diesem Forum sind um drüber zu sprechen ob und inwiefern das Forum nicht das bieten kann wie die Steamforen, liegt klar auf der Hand. Von daher empfinde ich das Gesprächsthema dahingehend eher als unpassend und möchte auch gar nicht weiter drüber reden da es meiner persönlichen Meinung nach einfach nur einseitig ist und zu nichts führt. Wozu dieses Forum primär dient habe ich ja vorhin schon ausreichend erwähnt.
    Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
    •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•

    John Silver schrieb:

    Wer Englisch nicht verstehen, sprechen, schreiben oder vielleicht auch mal endlich lernen will, der kann auf Steam auch auf Hochdeutsch schreiben.
    Dort ist sogar ein Deutsch verstehender Steam-Supporter vor Ort. Meinen Gruss an @omen3608!
    Die Steam-Gemeinde ist international! Dort kann mann auch spanisch, chinesisch, japanisch oder was weiss ich schreiben!

    Für @Spiczek, aktuell für die 0.20 Experimental ist der link: steamcommunity.com/app/313120/discussions/7/

    @DieAxtimWalde, egal über was für Fehlermeldungen hier drin diskutiert wird, die Entwickler lesen das hier drin nicht!
    Es ist zwar hilfreich für NUR deutschverstehende Spieler das zu wissen. Wer das Spiel spielt, wird es sowieso selbst, über kurz oder lang herausfinden, was wieder mal verbugt ist.
    Aber möglicherweise habt Ihr hier drin einen internen Wettbewerb laufen, wer als erster wieder so einen bescheuerten neuen Bug melden kann.
    Gibt das Punkte, kann man sich dann was kaufen, oder stärkt das nur das eigene Ego? Für was auch immer, weiss der Geier.
    Aber der Weiterentwicklung des Spiels hilft das leider nicht, und Antworten zu Fehlermeldungen kriegt hier drin sowieso keiner.

    Wie dem auch sei.
    Wer Fehler an der richtigen Stelle meldet, kriegt immer eine Antwort.
    Diese Antwort, so habe ich das bisher erlebt, kommt meistens mit dem neuesten Update von Stranded Deep!

    Das stimmt so nicht. Ich lese durchaus durch die Themen die hier gepostet werden, und wenn es bisher nicht aufgetauchte Probleme gibt, gebe ich sie auch weiter! Nur weil Du im Frontend nichts siehst, solltest Du nicht davon ausgehen das im Backend nichts passiert. :)

    Ich finde ein wenig mehr gute Laune würde Dir generell ganz gut tun. :P

    Deutsche Patchnotes zum Patch 0.20.01

    Neuer EXPERIMENTAL BUILD 0.20.01


    Hallo zusammen,

    ein neuer experimantal build ist raus, mit kleineren Fehlerbeseitigungen und Änderungen.

    Stay Alive!
    :: Beam Team
    --

    CHANGES
    - Neue Mechanik hinzugefügt. Mit SPACE drücken beginnt das Erklettern eines Baumes

    BUG FIXES
    - Behoben: Fehlerhafte Ausbeute von Haut und Fleisch beim häuten.
    - Behoben: craften mit Buoy Balls hat nicht funktioniert.
    - Behoben: verschwundene Icons im Baumenü und Rucksack.
    - Behoben: Haie attackierten Floß auf dem Strand.

    Grüße

    PS: Hoffe das war jetzt nicht so schlimm, dass ich es mal gemacht habe.