Angepinnt Schnelle Fragen, schnelle Antworten 2017/2018

      Achso, das. Dazu müsste erst mal ein Spieleende geben, denn einfach nur den Gyro(s)copter zu besitzen, befähigt einen nur erst mal zum Fliegen, nicht aber für weiteres. Ohnedies lässt sich ohne Cheat oder Mod der Kebap-Copter gar nicht zusammenflicken da er aus 5 Teilen besteht und wir erst mal nur 3 Missionen zur Verfügung gestellt bekommen haben ^^
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•

      Habe ich ein anderes Spiel ? [Fragen der Verwunderung]

      Hallo liebe Leute,

      ich bin sehr neu in Stranded Deep und dementsprechend fehlen noch gewisse Erfahrungswerte. Allerdings frage ich mich, ob ich ein anderes Spiel habe =O

      Bei durchforsten verschiedener Seiten und auch YouTube sehe ich oft Dinge, die ich im Spiel nicht machen kann. Zum Beispiel eine Treppe in mein Haus einbauen. Die Treppe setzt bei mir stets am Funderment an und lässt sich irgendwie nicht vom Erdgeschoss -> 1 Stockwerk bauen...Auf YouTube sehe ich Leute bei denen ist das kein Problem. Auch haben die komplett andere Crafting Menüs und können andere Wände bauen ? :S

      Oder ein größeres Floß bauen - in einem Wiki habe ich gelesen dass das funktionieren soll - ich habs probiert, aber es geht nicht. (mit einem Seil habe ich es noch nicht probiert u. der Unterbau war Boyen u Holz, also zwei verschiedene, vielleicht lag es auch daran)

      Nunja, dann sieht man oft das Leute sogar Geschirr gecraftet haben, oder eben ein richtig großes Floß...

      Sicherlich habe ich zur Kenntniss genommen, das diverse Videos auch älter sind - aber zu dem was ich aktuell jetzt im Spiel machen kann und was andere 2015 gemacht haben, wäre das heute ein Rückschritt an Möglichkeiten - irgendwie!

      Vielleicht können erfahrene Spieler mir etwas helfen, gerade was das Crafting angeht - denn so gesehen habe ich ja ein Baumenü,- gibt es darüberhinaus noch ein "verstecktes" das man mehr machen kann als eigentlich sichtbar/vorgegeben ist?

      Danke schonmal!

      LG
      Hallo und willkommen neu im Forum @zet :)

      Da ich selbst nicht so der grosser "manuelle" Handwerker bin, kann ich nicht auf alle Fragen/Themen eine Antwort geben, wohl aber, dass das Floss bauen kein Problem sein sollte. Zuerst den Auftriebsboden bauen, dann den Floßboden selbst und darauf kann man dann Segel oder Motor setzen. Grössenmäßig weiss ich nicht wo genau das Limit liegt, aber ich hatte schon mal wirklich dicke, grosse Floßgeräte gebaut was einwandfrei lief - nur auf See dann etwas sperrig :>

      Am besten sag mal genau an wo du mit was wie warum Problemchen hast. Details sind immer gut :)

      Liebe Grüße, die Axt ^^
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•

      zet schrieb:

      Bei durchforsten verschiedener Seiten und auch YouTube sehe ich oft Dinge, die ich im Spiel nicht machen kann. Zum Beispiel eine Treppe in mein Haus einbauen.



      Auch von meiner Seite willkommen im Forum @zet.
      1. Bei den Clips bei YT musst Du (wie Du schon selbst gemerkt hast) aufpassen es gibt viele, viele, Lets Plays, die nicht mehr aktuell sind. Suchen musst Du "Stranded Deep - ca. ab der Version 0.30.0".
      Auch hier im Forum gibt es unter der Rubrik "Screenshots\Bauwerke/ auch einige Bilder von mir, die das Bauen in ersten, zweiten Stock und noch höher zeigen.
      Das Bauen von (Treppen) Leitern "Steps" funktioniert gut, auch wenn das Crafting Menü jetzt anders aussieht.

      zet schrieb:

      Oder ein größeres Floß bauen - in einem Wiki habe ich gelesen dass das funktionieren soll - ich habs probiert, aber es geht nicht. (mit einem Seil habe ich es noch nicht probiert u. der Unterbau war Boyen u Holz, also zwei verschiedene, vielleicht lag es auch daran)


      2. Das Bauen von größeren Rafts war in den älteren Versionen leichter Hand zu haben. In den neueren Versionen ist es noch ein Problem, weil der Unterbau des RAFTS zum Teil in den Sand , oder in die Felsen am Rand einsinkt. Man muss immer schief bauen (kann gerne ein paar Screenshots einstellen), damit ein Teil den man ranbauen will, frei ist und so nicht blockiert wird. Also schräg auf Steine am Ufer stellen und den Unterbau immer wieder kippen, bis dieser fertig ist.
      Unten siehst Du verschiedene Rafts auch aus älteren Versionen, bauen ist schon möglich, ist halt etwas sperriger. :D
      Bilder
      • 2016-03-05_00015.jpg

        448,64 kB, 1.600×900, 7 mal angesehen
      • 20170915151230_1.jpg

        486,5 kB, 1.920×1.080, 5 mal angesehen
      • 20170915151559_1.jpg

        482,05 kB, 1.920×1.080, 7 mal angesehen
      • 20170915152048_1.jpg

        413,03 kB, 1.920×1.080, 6 mal angesehen
      • Ultra03.jpg

        337,91 kB, 1.920×1.080, 8 mal angesehen
      • TransportRAFT.jpg

        463,02 kB, 1.920×1.080, 8 mal angesehen
      @LuggiP - lupri2310 - Über 2000 Spielstunden "Stranded Deep" :)
      Hey erstmal danke für die Antworten;

      freut mich sehr!

      Okay, dann werde ich das mal versuchen!

      Ahm zu den Treppen nochmal, ich habe ein kleine Hütte mit 4 Fundamenten,- sowie dann Außenwände, 1 Tür...wenn ich eine Treppe platzieren möchte leuchtet diese jedoch stets rot und lässt sich nicht platzieren :-/ mhh ich glaub ich werde heute Abend mal einen neuen Spielstand anfangen. Die Grundlagen habe ich ja jetzt verstanden - würde ich behaupten :D

      Vielleicht könnt ihr mir nochmal helfen bei dem Mapping Menü - dort habe ich ja eine Übersicht mit X Inseln. Wenn ich jetzt eine Insel nach meinen Vorstellungen bearbeite, die dann in die Mitte dieser Karte setzte, kann ich die dann so spielen? Hatte noch keine Gelegenheit das zu testen...vielleicht gibts dazu noch nen Tipp ;)

      Dank Euch!

      zet schrieb:

      Vielleicht könnt ihr mir nochmal helfen bei dem Mapping Menü - dort habe ich ja eine Übersicht mit X Inseln. Wenn ich jetzt eine Insel nach meinen Vorstellungen bearbeite, die dann in die Mitte dieser Karte setzte, kann ich die dann so spielen?

      Also, Du kannst alle generierten Inseln bearbeiten, würde jedoch abraten, denn bei der generierte Map, ist das was schon da war, Flora und Fauna, weg.
      Besser, wenn Du eine Insel von Grund auf erstellst, es gibt hier im Forum einen Beitrag von @John Silver unter Mapeditor der sehr hilfreich zum Erstellen einer Insel ist.
      Da heißt es aber auch: Üben, üben und nicht aufgeben.
      Kannst ja eine von uns herunterladen und diese in die Karte einbauen.
      Aber, Du kannst die Insel die rot eingefärbt ist, nicht entfernen, denn auf dieser Insel bist Du gerade.
      Wechsle für das Einsetzen einer Insel auf der Karte, auf eine andere, baue ein Shelter und speichere das Spiel ab.
      Gehe aus dem Spiel in den Cartographen. Jetzt kannst Du auf Deine ehemalige zentrale Insel, durch eine größere ersetzen. Gutes Gelingen. :thumbup:
      @LuggiP - lupri2310 - Über 2000 Spielstunden "Stranded Deep" :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „LuggiP“ ()

      Ja leider, genau das gleiche Problem musste ich schon beim ersten Mal Karteneditor probieren auch feststellen: Keine Möglichkeit die eigene Karte grossartig "in der Nähe" zu platzieren ohne dass man lange und weit rumschippern muss. Da bleibt nur Karte einbauen, gucken im Cartographer welche Himmelsrichtung von der aktuell gelegenen Speicherposition sich diese befindet und Segel setzen.

      Auch von mir gutes Gelingen :thumbup:
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•
      Ich werde mir mal welche runterladen! Coole Sache :)

      Ich finde halt das die Inseln ziemlich "klein" sind irgendwie...es würde für mich mehr "Sinn" machen ergeben, wenn man ein große hat auf der man überleben möchte und vielleicht 4-5 umliegende, die weiter weg sind. Das würde das ganze realistischer wirken lassen.

      Habt ihr im Wasser auch "angst" ? mir ist da immer voll unwohl irgendwie, seltsam wie ein paar Pixel jedoch die Urängste im Menschen wecken können...gut, mir ist in der Natur tatsächlich mal ein Tigerhai untergekommen bei einem Tauchgang - ist nichts passiert und es bestand laut Lehrer keine Gefahr, aber der Moment wo er aus dem nichts auftauchte...da stellt sich mir heute noch alles auf :D

      Vielen Dank schonmal! nette Community hier, werde öfters rein schauen

      zet schrieb:

      Habt ihr im Wasser auch "angst"

      Also @zet , in Natura einem Tigerhai ins Antlitz zu blicken, da würde mir wohl auch ganz anders werden. Da hattest einen sehr guten Lehrer.
      Stranded Deep bringt schon die Urängste vor solchen Biestern ans Tageslicht. Aber man weiß, es ist ein Spiel und man kann wieder von vorne beginnen. Mir ist halt aufgefallen, wenn man bei Begegnung mit dem SD Tiger, nicht gleich die Speargun auspackt und den Hai angreift, macht der auch nichts. Trotzdem sollte man den Hai nicht aus den Augen lassen, so denke ich ist es auch im richtigen Taucherleben.
      Freut mich, dass Dir das Forum gefällt. Weiterhin viel Spaß mit Stranded Deep. :D
      @LuggiP - lupri2310 - Über 2000 Spielstunden "Stranded Deep" :)
      Au ja! Da sagst du was wegen dem Wasser ^^ Ist zwar nur ein Spiel, dennoch aber in gewissen Momenten überzeugend - das habe ich besonders bei The Land of Pain zu spüren bekommen ... eigentlich recht oft die Nerven komplett über Bord geworfen 8o =O Im Prinzip fühlt man sich einfach wie im echten offenen Wasser. Hilf- und rettlos, nach unten hin ewiges Nichts aus dem jeden Moment was entspringen könnte. Meiner Meinung nach ohne ordentliche Wasserengine auch ohne Effekt, denn dieses Wellengetöse macht schon viel rum.

      Darum am besten eben ein Floß bauen und - wenn es nicht anders geht - abtauchen um Megadickenhai, Krakomonster und FiesAal eines reinzudrücken :D

      Dazu überhaupt nicht passend hab ich mal in deinem Post oben einen Verbesserungsvorschlag eingebracht :thumbup: Im Übrigen mag ich deine offene, kommunikative Umgangsart sehr. Passt zu hier :)
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•
      Ja das Spiel nimmt einen echt mit. Mir ist gerade beim Sturm das Floß umgekippt...aiaiai schnell schnell wieder rauf und hoffen das keine Musik kommt :D unheimlich...

      weil wir gerade eh schon etwas hin und her driften ,- in einer Doku habe ich mal folgendes gesehen: Da ist eine Mitarbeiterin auf einem Containerschiff über Board gegangen, gestolpert oder ähnliches - es hat keiner bemerkt und die gute hat *denk* entweder ~18 oder ~37 Stunden auf offene Meer verbracht = ich würde sterben vor Angst! aber die hats geschafft...

      Könnt ihr mir noch sagen ob es für das Mapping eine Godmode gibt damit ich nicht immer von Insel A zu meiner Editor-Map fahren muss um zu gucken was ich gemacht hab ? Da gibts den Builder Modus...ist der das?
      Guten Morgen,

      gestern Abend habe ich mehrere Male erfolglos versucht, in Stranded Deep einen Shelter herzustellen.
      An der Landungsstelle am Strand hatte ich Sticks, Palmblätter, Seile usw. angehäuft, doch die Herstellung
      des Shelters war nicht möglich weil etwas fehlte obwohl es vor mir lag.
      Habe ich wohl was falsch gemacht oder ich bin zu deppert dafür. Messer und Axt waren kein Problem, auch nicht der Solar Still.

      Mit „Shelters“ Lösung befasse ich mich zu einem anderen Zeitpunkt und tauche ins Spiel Subnautica ein. :)



      Mit besten Grüßen von Bernhard (Player)

      Player schrieb:

      doch die Herstellung
      des Shelters war nicht möglich weil etwas fehlte obwohl es vor mir lag.

      Wenn auch die Bauteile (Sticks, Palmblätter und Lashings vor einem liegen, kann es sein,
      dass eines der Bauteile außerhalb der Crafting Routine liegt und somit verschwunden.
      Packe lieber die 3 Sticks + 4 Palmblätter + 1 Lashing (Seil) in Deinen Rucksack dann kannst Du den Shelter im Quick Crafting Rad sehen,
      oder im Crafting Menü "Zweiter Tabellenreiter von rechts" oben, Shelter platzieren (rote Shelter Silhouette ist gesperrt, gelber Shelter ist baubar, darauf klicken, fertig.
      Wenn Du mal ein paar Shelter gebaut hast, wird das schon. :thumbsup:
      @LuggiP - lupri2310 - Über 2000 Spielstunden "Stranded Deep" :)

      FPS Anzeige ist permanent sichtbar

      Hallo Leute,
      heute Patch 40.01 geladen.
      Oben rechts im Spiel erscheint die FPS Anzeige 32FPS
      In der Console kann ich eingeben was ich möchte, aber ich bekomme die Anzeige nicht weg.
      Außerdem kann FPS32 nicht stimmen, da mein Aufnahmeprogramm mir andere werte ausgibt.
      Mit fps [true] oder false meldet mit das Prog immer falsche Eingabe oder Befehl.

      Kann mir jemand helfen?
      Danke und Gruß PVBOK :)

      pvbok schrieb:

      Mit fps [true] oder false meldet mit das Prog immer falsche Eingabe oder Befehl.

      Probiere mal nur "fps" falls du das als "/fps" eingibst. Bekomme die Eingabe nicht gefunden Meldung wenn ich mit / vorne dran mache, ohne geht es :)
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•