Escape the Pacific? Ist doch nur ein Abklatsch, eine Kopie, gestohlen

      Escape the Pacific? Ist doch nur ein Abklatsch, eine Kopie, gestohlen

      Hallo liebe Foris :)


      So oder so ähnlich wie der Titel lauten viele Beiträge von mehr oder weniger interessierten Spieler im Steamforum von Escape the Pacific. Da auch ich ein wenig im Unklaren war - ganz zu Dank des ähnlichen Logos und auch des ähnlichen Aussehen im Spiel selbst (von Screenshots) - habe ich die Entwickler direkt gefragt was denn nun dahintersteckt. Die Antworten vom Entwickler-Team sind (teils) von mir selbst formuliert unten aufgeführt.


      Das Logo:
      Nach dem Experimentieren welche Farben und dazugehörige Abstufungen bzw. Kontraste den gewünschten Effekt ausmachen, kam dabei ein Rot und ein Weiss heraus. Die Intention dahinter das Stranded Deep Logo zu kopieren war nicht vorhanden, darum sieht es von der Schriftart und den Schrifteffekten auch anders aus. Die auf dem Bild zu sehende Meeresoberfläche wirkt darum gleich da in Stranded Deep und Escape the Pacific das gleiche Meeressystem verwendet wird.


      Das Aussehen im Spiel:
      Peter vom Entwicklerteam gibt an, dass auch sie Stranded Deep zum Veröffentlichungstermin gekauft haben und dazu auch die Erwartungshaltungen hoch gesetzt. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem in Stranded Deep der Fortschritt der Entwicklung, wie einst am Grundgedanken von Cast-Away festgehalten, kaum noch wahrzunehmen war, hatten die Entwickler von G4GT noch keine Erfahrung mit derart grossen kommerziellen Spieleprojekten, konnten aber bereits einiges an Wissen und erfolgreicher Umsetzung in der Erstellung von Spielen verzeichnen.

      Mit genauem Wortlaut weiter "Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden ein weiteres Survival-Spiel mit Meeres-Setting auf den Markt zu bringen um den Wünschen von Spielern von Stranded Deep gerecht zu werden; um das, was Stranded Deep versprach zu erfüllen."


      Wenn ihr weitere Fragen dazu habt, schreibt sie in diesen Thread hinein und mit etwas Zeit werden die Entwickler darauf möglicherweise eine Antwort geben :)

      Vergesst bitte damit einhergehend nicht die Interviewmöglichkeit direkt hier

      LG, die Axt :happyturn:
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•

      DieAxtimWalde schrieb:

      "Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden ein weiteres Survival-Spiel mit Meeres-Setting auf den Markt zu bringen um den Wünschen von Spielern von Stranded Deep gerecht zu werden;

      Das ist schon wieder die Krux. Welche Wünsche haben denn die Spieler?

      Sind das dieselben, die jetzt bei Stranded Deep schon wünschen?
      1. Multiplayer; 2. Ko-op; 3. Story, dann stellen sich bei mir schon wieder die Nackenhaare auf.
      Ich bleib erst mal dem Motto treu, erst Spiel anschauen, Reviews und Kritiken lesen, vielleicht Empfehlungen von Kuratoren sichten,
      dann entscheiden.
      Es gibt im Moment zu viele Survival/Crafting Spiele, leider habe ich auch welche gekauft.
      Habe jetzt bei Steam eine Kategorie "MÜLL" aufgemacht, mittlerweile sind da schon ein paar gelandet, wo man dachte: "Aha sieht gut aus das Spiel"
      Mitnichten. Deswegen lasse ich jetzt die Finger von Spielen, bis die ersten Updates und Fixes draußen sind, denn solange habe ich ja
      Stranded Deep und BERMUDA.
      @LuggiP - lupri2310 - Über 2000 Spielstunden "Stranded Deep" :)
      Die Wünsche der Spieler - speziell jener, die Stranded Deep zum Veröffentlichungstag bezogen haben (wo auch ich dazugehöre) - entsprechend vorerst genau einer Aussage: Cast-Away in Virtualität. Das konnten die Entwickler von Stranded Deep bisher nicht umsetzen wie sie es propagierten während sie auch gar nicht mehr an der Idee dran zu sein scheinen.

      Auf jeden Fall wird erst mal geprüft, Let's Plays geguckt und ähnliches, denn Spiele, für die sich das Geld nicht lohnt, gibt es ja mehr als nur genug ^^

      Musste auch grade so lachen als ich die Zeile von dir las "Kategorie MÜLL auf Steam aufgemacht" :thumbsup: Bestens!

      Was Bermuda betrifft, dachte ich auch zuerst das wäre was, jedoch schreckt mich persönlich der aktuelle Entwicklungsstand richtig ab. Viel tauchen um Resourcen zu sammeln, ein wenig Zeug zusammenbauen während man versucht zu überleben und mehr scheint es nicht zu geben. Vom Grafischen oder Gameplay haut es mich mal so gar nicht vom Hocker, wirklich gar nicht ^^

      PS: Co-Op für Escape the Pacific soll kommen und ist seitens der Entwickler fest eingeplant da diese meinen es ist eine ungemein tolle Sache da schon früh so ein Spieleerlebnis bieten zu können. Wann und in welcher Entwicklungsphase Multiplayer genau erscheinen soll, wurde noch nicht geäussert.
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•
      Nun-@ DieAxtimWalde, ich kann mich nicht anfreunden mit Kommentaren von Skeptikern. Du weisst wen ich meine.
      Wer die Roadmap der Entwickler liest weiss was sie wollen. Wer mit den Entwickler kommuniziert weiss, das Sie gerne Input erhalten!
      Lass Dich nicht von einem lauten Schreihals irritieren. Da kommt was Gutes!
      Alsoooo ... zu diesem Thema ob Kopie oder nicht kann ich schon etwas sagen, ich weiss nur nicht was und wieviel davon, aber ich lehne mich mal vorsichtig und mit gutem Gewissen aus dem Fenster:
      • Stranded Deep hat keinen Wind im Spiel und das, was Escape the Pacific an Atmosphäre nur durch den Wind hermacht, ist schon mehr als nur beeindruckend!
      • PLUS - der Nachthimmel zeigt Sterne wie ich es weder von Stranded Deep, noch von The Forest kenne
      • Und ... und ... und ... diese blöde Lupenansicht in den Ecken der Spielerperspektive, wie man es nur soooo gut aus Unity-Spielen kennt - die gibt es genau gar nicht ^^
      Und genau dabei lass ich das aktuell nun mal so stehen und verziehe mich leise als wäre ich nie dagewesen .... :rolleyes: Und ich freu mich auch voll - falls man das gar nicht so direkt rauslesen kann :thumbsup:

      Update + dickes Sorry für die Art und Weise der Ausdrucksform: "Ich scheiss jetzt hier komplett die Wand an!" war der erste Gedanke, der mir durch den Kopf ging, als mir auffiel, dass die Sterne am Himmel nicht nur da sind, sondern teilweise leuchten wie in sowas von echt. "Ich bin übelst beeindruckt" trifft es wirklich gar nicht, ich bin in Wahrheit berührt <3
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•
      Ehrlich gebe ich zu, dass es mich doch ein wenig berührt, dass bisher noch kein weiterer Post auf meinen letzten Beitrag erfolgte. Da ich aber nicht weiss ob es aus Zurückhaltung/Respekt passierte oder aus dem Grund von keinem Interesse, schreibe ich das nicht nur offen, sondern möchte nochmal nachlegen und verkünden, dass ich sogar die Erlaubnis bekommen habe -super-exklusive- Screenshots vom Spiel hier zu zeigen!

      Warum diese Screenies noch nicht an diesem Post dranhängen liegt daran, dass ich erst den Entwicklern die Gelegenheit geben möchte die von mir gewählten Screenshots für diese exklusive Veröffentlichung zu prüfen und - je nachdem - durchzuwinken oder eben für Veröffentlichung zu verweigern.

      So oder so freue ich mich (schon wieder mal) total darauf :love:
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•
      wie, was, wo?.

      Also Spieler beschweren sich über ein Spiel welche nicht draußen ist, das vieles oder alles von einem anderen Spiel geklaut sei?. Ich bin schockiert, so was gab es ja noch nie.
      Jetzt aber mal im ernst, es ist schon seit Jahrzehnten so, das Ideen in anderen Spiele übernommen werden sowohl gute als auch weniger gute. Ebenso bedient man sich auch seit geraumer Zeit immer mal wieder an Features, Farben, Aufmachung und Gestaltung und besonders die Immersion, welche Psychologisch das Menschliche Gehirn anspricht um so eine breite Fläche an potenziellen Kunden raus zu holen.
      Der Spielspaß kommt meist genau wegen dieser Eigenschaft auch nicht zu kurz.
      Wenn ein Spiel aus den Mark kommt und man hat das Gefühl eben nicht angesprochen zu sein und man hat die Möglichkeit ein eigenes Werk zu erschaffen, welches eben genau diese Feature die einem fehlen in ein Spiel zu bringen kann man das gerne machen. Punkt!.

      Und jetzt mal ganz ehrlich, Spieler die sich jedes mal in einem Forum aus kotzen, das ein Spiel doch nur ein Abklatsch ist oder gar geklaut sei genau diese Art von Spieler sind, die jedes Jahr aufs neue das immer gleich spielende Call of Duty kaufen. Sich aber dann beschweren, dass immer alles gleich ist.

      Ich verstehe diese Welt einfach nicht mehr, ich glaube ich muss wie Oskar in der Sesamstraße in eine Mülltonne klettern und werde da dann auch bleiben. :o