Vorstellung

    Unser Forum verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung.
      Hallo, ich grüße Euch Alle,

      mein Name ist Bernhard, 53 Jahre, im Rentenstatus, rede und schreibe nur wenig und lese dafür mehr. Meine einzigen Hobbys sind unsere Katze,
      der Laptop und damit Spiele aus dem Bereich Simulation, Survival & Aufbau sowie Strategie. Das sind neben der Hausarbeit meine Hauptbeschäftigungen.

      Vor einigen Tagen habe ich Stranded Deep und vor Monaten Subnautica erworben. Bei beiden Spielen habe ich bis jetzt nur wenige Erfahrungswerte,
      bin auf der Insel bzw. in der Rettungskapsel angekommen und mache mir die einzelnen Funktionen vertraut. Auf der Suche nach Informationen hierzu habe
      ich dieses Forum entdeckt, einige Tage beobachtet und mich gestern registriert.

      Ich hoffe auf ein angenehmes Miteinander und wenn ihr Fragen habt nur zu, es würde mich freuen.

      Gruß

      Bernhard


      Grüße von Bernhard


      ...In Erinnerung an LuggiP...





      Ja na Hallo und willkommen Bernhard :)

      Ich musste schon erst mal lachen beim zweiten Satz da man durch einfaches Weglassen von Satzzeichen meinen könnte da steht, dass du mit deiner Katze auf dem Notebook Spiele aus dem Bereich Simulation etc zockst Die Bilder im Kopf... :thumbsup:

      Ich finde es super, dass du zu uns gefunden hast - auch von meiner Seite ein Wohl auf ein schönes Miteinander :)

      LG, die Axt ^^
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•
      Danke für die freundliche Begrüßung!

      Ich habe im Nachhinein auch schmunzeln müssen.
      Nachfolgend ein Bild, dass zeigt was ich gemeint habe (auch wenn sich Tiger grade auf die Nachtschicht vorbereitet).






      Danke nochmals. Es gefällt mir, ein Mitglied des Forums zu sein! :)

      Grüße


      Bernhard


      Grüße von Bernhard


      ...In Erinnerung an LuggiP...





      Player schrieb:

      Auf der Suche nach Informationen hierzu habe
      ich dieses Forum entdeckt, einige Tage beobachtet und mich gestern registriert.

      Hallo @Player Bernhard und willkommen hier im Forum. Du liest sehr gern, dazu gibt es hier viel Input, zu den genannten Spielen wie Stranded Deep,
      Subnautica wird bald mit Tipps und Tricks folgen.
      Freue mich auf einen guten Austausch von Erfahrungen mit den Spielen

      Grüße von dem "alten Räucherprofi" @LuggiP
      @LuggiP - lupri2310 - Über 2000 Spielstunden "Stranded Deep" :)
      Hallo @LuggiP

      danke für Deinen Beitrag.

      In Stranded Deep und Subnautica habe ich noch keine bis wenig Erfahrung, weil ich die Spiele zwar gekauft, aber vor wenigen Tagen das erste Mal gestartet habe.

      In Stranded Deep gelingt es mir noch nicht eine Unterkunft zu errichten, weil dann erst ein Speichern möglich ist. Bisher starte ich das Spiel immer wieder neu. Wird mir schon noch
      gelingen.

      In Subnautica habe ich vor einigen Tagen durch das Sichten von Videos erst mal erfahren, dass ich auch Fische fangen kann und muss. Da bin ich grade dabei um den Vorrat von Nahrung und Wasser zu erhöhen.

      So bin ich noch am Lernen und dass ist auch gut so, weil nur so kann ich zum Spiel eine Erfahrung nach der anderen machen!!

      Eigentlich habe ich mir vorgestellt, im jeweiligen Bereich ein Thema zu eröffnen und meine Erfahrungen in Wort und Bild festzuhalten. Vorstellen kann ich es mir ja mal, auf der
      anderen Seite weiß ich, dass ich manches nicht gleich (oder auch gar nicht) kapiere wodurch die Fortführung des Themas ins Stocken geraten kann. Funktioniert eben Einiges nicht mehr so wie ich es gern hätte.

      Am besten ich gehe es langsam an und schaue erst Mal, was mir alles gelingt.

      Grüße


      Bernhard


      Grüße von Bernhard


      ...In Erinnerung an LuggiP...





      Tut mir leid, ich kam noch nicht wirklich dazu. Dennoch Herzlich Willkommen hier im Forum.

      Was Subnautica angeht, Ich Leite hier demnächst das Subforum von Subnautica und arbeite gerade noch die Tutorials aus. Der Anfang kann wirklich etwas spärlich sein wenn nicht sogar ermüdend, da man ja eh ins Spiel geworfen wird und dann selber zusehen muss wie man weiter kommt. Dem werde ich dann versuchen etwas Abhilfe zu leisten. Du kannst natürlich auch jetzt schon im dafür vorgesehenen Bereich etwas Posten wenn du magst. Das Privileg ist ja nicht alleine nur auf meiner Seite. Das Subforum ist ja schon vorhanden.

      Tjoa, Jetzt kann ich dir nur noch viel Spaß hier wünschen :)
      GPU: KFA² GTX 1070 (2000/4006MHz) ;|; CPU: i7 8700K ; 5GHz) with Dark Rock Pro 4 (Maximum 50° / Last) ;|; RAM: 4x 8GB DDR4 (3200MHz)
      sysprofile.de/id34173

      Player schrieb:

      Am besten ich gehe es langsam an und schaue erst Mal, was mir alles gelingt.


      Zu Stranded Deep gibt es viele Hilfeseiten, mit Tipps und Screenshots, die das Spiel einigermaßen erklären,
      wenn Du mal Lust und Zeit hast blättere durch die Rubriken von SD und wie gesagt, die @Plage wird Dir bei "SUBNAUTICA" sicher weiterhelfen können.
      Aber Du hast schon recht: Lerne das Spiel kennen, Schritt für Schritt und mit Geduld, kommt die Erfahrung und der Spielspaß.
      Für den Bau eines Shelters hier die Kurzanleitung:
      Man braucht dazu: 3 x Sticks, 4 x Palmblätter, 1 x Lashing
      - Rocks (Steine) sammeln, mi dem Crafting Menü "Stone Tools" herstellen.
      - Stonetool in die Hand nehmen, Young Palms und Yucca ernten.
      - Aus Leaves, Lashings craften.
      - Einfache Steinaxt craften.
      - Herumliegende Sticks aufsammeln.
      - Palme fällen, Palmblätter ernten.
      - Shelter craften.
      Jetzt kannst Du Deinen Spielstand speichern. :D
      Für Trinkwasser baust Du dann ein SOLAR STILL "Wichtig".
      @LuggiP - lupri2310 - Über 2000 Spielstunden "Stranded Deep" :)

      Plage schrieb:

      Ich Leite hier demnächst das Subforum von Subnautica

      Unwahr. Du leitest bereits ^^

      @Bernhard: Ansonsten einfach Fragen oder Themen platzieren wo es dir passend/komfortabel scheint. Verschieben tu ich dann gegebenenfalls, von daher keine Bange :)
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•
      Danke für Eure Mitteilungen und Ratschläge.

      Ich bin nicht viel zum Lesen gekommen, das reale Leben stellt noch ein paar Ansprüche.

      @Plage Das Subforum von Subnautica wird bestimmt informativ werden. Ich wünsche Dir Erfolg dabei. :thumbup:
      Bestimmt mach ich mich hin und wieder schlau wenn es mal kein Weiterkommen geben sollte.

      @LuggiP Danke für die Kurzanleitung. Sehr hilfreich. :thumbup: Sobald ich speichern kann ist das schon ein großer Schritt nach vorne.

      Ich denke, dass ich nicht auf der Startinsel bleiben muss. Bei meinem letzten „Ausflug“ habe ich eine Insel mit zwei großen Bergen entdeckt.
      Zwei Schiffe lagen so halb am Strand und eins fast unter Wasser. (Info: Bei den Schiffen konnte man mehr oder weniger durch die Bordwand
      gehen). Auf der Insel gibt es Wildwutz und Schlangen. Letztere hat mich dann „aufgefordert“ den Spielversuch zu beenden.
      Vielleicht hatte es auch einen anderen Grund. Mal sehe, ob ich die Insel wiederfinde. Gefällt.

      @DieAxtimWalde Danke Dir. :thumbup:


      ​Nachtrag: Falls erforderlich, kann hier geschlossen werden. Weitere Beiträge werden in den entsprechenden Bereichen gepostet. Danke.




      Grüße von Bernhard


      ...In Erinnerung an LuggiP...





      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Player“ ()

      Wozu grossartig was schliessen wenn der Raum doch vorteilhaft und positiv genutzt werden kann ohne dabei zeitliche Limits kennen zu wollen?

      Damit gesagt: Hier Bilderhaftes von meinem Bienendicken :)
      @Bernhard: Du hast übrigens auch einen Tiger. Zeig mal bitte dazu das Schwanzmuster vom Tiger :)
      Bilder
      • miezmiez01.jpg

        293,13 kB, 1.000×562, 31 mal angesehen
      • miezmiez02.jpg

        623,03 kB, 1.400×822, 27 mal angesehen
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•

      Player schrieb:

      Was erkennt man am Muster?

      Ich bin mir sicher, dass man "wissenschaftlich" (oder so) sicher etwas darin erkennen kann, ich für meinen Teil bin jedoch irrsinnig interessiert daran da der Schwanz einer Katze ein spannender Ausdruck der Natur ist. Jedes Tier besitzt ja immer ein Fell (bzw. je nach Tier), das zur Umgebung und Feinden/Freunden in der Natur passt.

      Bei der Katze Typ Hauskatze erkennt man stark wie sehr (speziell bei meinem) das Tier für unsere Breitengrade, was Temperatur und Wetter betrifft, abgestimmt ist. Keine auffälligen, knalligen Farben und immer irgendwo mit dem Weiss des Schnees, dem Grau des Nebels/Regens, dem Braun/Grün/etc der Wald- und Wiesenlandschaft farblich unterzugehen. Tarnen & Täuschen. Geht es dann aber auch noch um die Freunde und Feinde im Tierreich kannst du hier hauptsächlich am Schwanzmuster erkennen welchen Signaltyp deine Katze bekommen hat, wohl aber auch eine intensive Schönheit und Stärke heraus-empfinden. Ich guck mal ob ich von meinem direkt von oben/hinten ein Bild zusammenbekomme, so dass man das Bienen- ... ja eigentlich Wespenmuster besser sehen kann.

      Als einfacher Vergleich fällt mir salopp grade nur der Pfau ein, der einerseits seine Augen auf den Federn zum Balzen nutzt, aber auch um "ein Riesentier mit unzähligen Augen" zu vermitteln wenn es um Angreifer geht.
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•

      Player schrieb:

      Unser Tiger ist eine 7 jährige Katzendame. Hat nur einen "männlichen" Namen.

      Achso ist das ^^ Ich meinte ohnehin von der Art "Tiger", nicht wegen des Namens. Man erkannt da schon so einige Tiger-Merkmale .... so Indoor-Stuben-Tiger-Merkmale :D

      Ohne Zweifel auf jeden Fall eine schöne Tigerdame - vielleicht kannst du ihr auch ein Schwanzmusterfoto vom Schwanzrücken entlocken. Das in Live zu sehen zeigt dann die Faszination, die ich meine. Ich hänge dir mein Bienendicker-Schwanzmuster-Foto an :thumbsup:

      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•

      DieAxtimWalde schrieb:

      Ohne Zweifel auf jeden Fall eine schöne Tigerdame


      Danke. Ich habe das Kompliment an Tiger weitergegeben.


      DieAxtimWalde schrieb:

      Schwanzmusterfoto vom Schwanzrücken entlocken


      Werde ich machen, wenn es Tiger zulässt und sie in der richtigen Position ist.


      ​Danke für das Foto. Wir haben noch gar nicht auf solche Merkmale geachtet.


      Grüße von Bernhard


      ...In Erinnerung an LuggiP...





      Player schrieb:

      Wir haben noch gar nicht auf solche Merkmale geachtet.

      Mir fiel das auch erst alles irgendwann auf wie bezaubernd schöne diese Lebewesen sind. Über Jahre hinweg und ab und an entdecke ich wieder etwas Faszinierendes.

      Als weiterer Tipp: Guck mal was du in den Körperhaltungen usw alles so rausfinden kannst. Einfaches Beispiel: Breite Pranken -> Tiger total. Schwierigeres Beispiel: Das Hinterteil, auch aufgrund der Pfoten, wie bei einem Hasen. Ach, was hab ich nicht alles schon verschiedene andere Tiere in meinen Tieren gesehen ... eines der besten war ein Fisch xD

      Macht dein Tiger auch manchmal die Folterkatze?
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•
      Ich wusste, dass du danach fragen wirst ^^ Ist einfach erklärt und kennst du sicher auch: Der Katzenbesitzer will mal knuddeln mit der flauschigen Katze, die Katze zieht aber eine Fresse als ob sie grade gefoltert werden würde. Das wird von mir dann meist zB mit "Mein Gott, die arme Folterkatze. Wie sie unheimlich fürchterlich durchgefoltert wird. Keine andere Katze wurde jemals solch Grauen ausgesetzt, schrecklich gar!" kommentiert woraufhin ich ihn wieder weiterziehen lasse als wäre nie was gewesen :D
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•
      Das kennen wir so eigentlich nicht von Tiger. O.k. sie schaut manchmal gaaanz mitleidvoll, wenn ihr langweilig sein sollte. Am liebsten hat sie es, wenn sie auf dem Rücken liegt und ihr 1-2 Stunden der Bauch massiert wird (von meiner Frau... :) )


      Grüße von Bernhard


      ...In Erinnerung an LuggiP...