Angepinnt Offtopic - wer bietet mehr, Blödsinn erlaubt

    Unser Forum verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung.
      joa... höhö man könnte auch mies sein und das forum so sperren das man es nur als angemeldeter benutzer liest :P entweder meldet er sich dann an oder nicht :D und wenn er das dann irgendwann nochmal erwähnt wissen wir das er sich angemeldet hat :D *gemein ist*
      Ihr wolltet schon immer mal ein Lets Play von einer weiblichen Person hören? Dann solltet ihr mal auf meinen Youtube Kanal vorbei schauen :D Ich sage nur, reinschauen lohnt sich :D

      https://www.youtube.com/c/alikalp

      Alika schrieb:

      joa... höhö man könnte auch mies sein und das forum so sperren das man es nur als angemeldeter benutzer liest :P entweder meldet er sich dann an oder nicht :D und wenn er das dann irgendwann nochmal erwähnt wissen wir das er sich angemeldet hat :D *gemein ist*


      Ich sag doch, Frauen sind alle hinterhältig :cursing:
      Fakt ist, es gibt keinen geileren Club wie den BvB <3
      Forza Ferrari <3
      Watzke so:"Bayern Jäger? Wen interessiert das?" Ich so: "Same produce at 2011 <3 "

      SweetSecret schrieb:

      Aber bitte keine Haie und auch nciht Marline sonst sind sie beleidigt :D

      Haie hab ich in der Tat schon gefangen. Allerdings eher Riffhaie und son Zeug. Man glaubt gar nicht, wie viel Kraft die Viecher haben, obwohl sie relativ klein sind....
      Marline, sind eher nicht auf dem Plan. Da sie in den Gewässern wo ich Angel nur sehr selten, bis gar nicht vorkommen.
      @SFU Du kannst deinen Fang nur sehr geringfügig beeinflussen. Grundsätzlich Angel ich aber des Sportes wegen und nicht wegen der Nahrung. Meistens lass ich die Fische wieder frei. Es sei denn, sie haben sich so in den Haken verbissen, dass sie stark verletzt sind. Dann darf ich sie leider nicht mehr frei lassen, weil es sonst Tierquälerei wäre...
      Fakt ist, es gibt keinen geileren Club wie den BvB <3
      Forza Ferrari <3
      Watzke so:"Bayern Jäger? Wen interessiert das?" Ich so: "Same produce at 2011 <3 "

      Schneidest du den Haken am Sporn ab, um diesen ohne weitere Verletzung aus dem Fisch zu ziehen?
      Ich kenne vom Forellenangeln diese Hakenentferner, mit denen man den Fisch aber mehr verletzt als den Haken mti der Hand rauszupfriemeln.
      Wobei ich hier den Fisch idR ja vorher totschlage und ersteche.
      Brutal, echt mal^^ Warum nicht mit einem Elektroschocker erst lähmen, geht humaner als auf den Schädel zu kloppen bis die Augen rausfallen.

      Das schönste war eh immer das ausweiden nach der Jagd.
      Krass, wenn das Tier zwar tot war aber das Herz nach dem rausnehmen wieder angefangen hat zu schlagen.
      In einer Welt voll Verrückter sind die Gesunden die Kranken.

      Micha_Regelt schrieb:

      Du kannst deinen Fang nur sehr geringfügig beeinflussen.


      Das ist mir natürlich bewusst. ^^

      Micha_Regelt schrieb:

      Es sei denn, sie haben sich so in den Haken verbissen, dass sie stark verletzt sind.


      Das ist wohl einer der Gründe, warum ich es nicht machen würde, weil das immer passieren kann.
      Bei Süßwasserfischen, wie zB. son oller Karpfen aus unserem schönen Kanal, wäre mir das sogar egal.
      Zu mal es die Viecher eh zu Hauf gibt. ^^

      Scanner schrieb:

      eh immer das ausweiden nach der Jagd.
      Krass, wenn das Tier zwar tot war aber das Herz nach dem rausnehmen wieder angefangen


      Scanner schrieb:

      Schneidest du den Haken am Sporn ab, um diesen ohne weitere Verletzung aus dem Fisch zu ziehen?
      Ich kenne vom Forellenangeln diese Hakenentferner, mit denen man den Fisch aber mehr verletzt als den Haken mti der Hand rauszupfriemeln.
      Wobei ich hier den Fisch idR ja vorher totschlage und ersteche.
      Brutal, echt mal^^ Warum nicht mit einem Elektroschocker erst lähmen, geht humaner als auf den Schädel zu kloppen bis die Augen rausfallen.

      Das schönste war eh immer das ausweiden nach der Jagd.
      Krass, wenn das Tier zwar tot war aber das Herz nach dem rausnehmen wieder angefangen hat zu schlagen.


      Mit diesen Hakenentfernern Kannst du nichts anfangen beim Hochseeangeln.... Beim Hochseeangeln ist ein Haken viel leichter raus zu bekommen, der er sehr viel Größer ist und du somit mehr Platz hast.
      Und wenn das Herz noch schlägt beim Ausnehmen... Sry aber dir sollte jedliche Angelerlaubnis entzogen werden.... Unfassbar wenn man sowas hört......Und Thema Knüppel... Ein Schlag, mehr braucht es nicht.... Solche Leute kotzen mich echt an, weil das nichts mehr mit Angeln zu tun hat.... Sei froh das ich dich nicht kenne..... Würde sowas sofort der örtlichen Fischerei Behörde melden. Da platzt mir echt der Hut......
      Fakt ist, es gibt keinen geileren Club wie den BvB <3
      Forza Ferrari <3
      Watzke so:"Bayern Jäger? Wen interessiert das?" Ich so: "Same produce at 2011 <3 "

      Na, mir hat ein Schlag mit der Stahlbewährten Holzkeule gereicht, damit der Fisch sich nicht mehr bewegt hat.
      Das mit dem draufknüppeln war nicht ich, ich fand das auch nicht wirklich lustig. Schon das zubereiten des Fisches der so zugerichtet ist, hat nichts mit apetittlichkeit zu tun.

      Und die zwei male wo ich ein schlagendes Herz auf der Hand hatte, hab ich sogar die Stiche gesehen.
      Abgesehen davon dass ich damals erst 11 war, kann man an solchen Massentierhaltungsseen auch ohne Angelschein jagen gehen.
      Da hab ich einiges gesehen... Das zB manche direkt den Kopf abgeschnitten haben ohne Schlag oder Stich. Und den Teichbesitzer hat es damals nicht geschert.
      Ich vermute einfach durch das rausschneiden bekam das Herz noch einmal einen Reiz durch die Metallklinge, denn der Fisch lag definitiv längere Zeit im Eimer und konnte nicht mehr leben. Und ich rede hier von 1-2 Stunden. Selbst ohnmächtig wäre er vorher erstickt.

      Daher der Hinweis mit dem Elektroschocker, ich fände das wesentlich humaner, das Tier zu betäuben, als der Schlag auf den Kopf.
      In einer Welt voll Verrückter sind die Gesunden die Kranken.
      Dann sry... Aber sowas hört man leider viel zu oft und ich bin bei sowas echt sauer....
      Da reagiere ich auch leicht über vielleicht.
      Naja Elektroschocker ist nicht verboten. Allerdings brauchst du in Deutschland dafür einen Waffenschein.... Das macht die Sache natürlich schwierig.
      Ich mach das immer so, dass ich ein gezielten Schlag aufs Genick ausübe (betäubung und meist schon tot) und dann das ganze mit einem Stich ins Herz beende. So leiden die Tiere am wenigsten.
      Fakt ist, es gibt keinen geileren Club wie den BvB <3
      Forza Ferrari <3
      Watzke so:"Bayern Jäger? Wen interessiert das?" Ich so: "Same produce at 2011 <3 "

      Ich habe mir das als Kind im Angelgeschäft erklären lassen, weil ich als Perfektionist es immer korrekt machen möchte.
      Fische sind für mich zwar relativ primitive aber auf keinen Fall gefühlslose Wesen.

      Abgesehen davon wette ich, einer deiner ersten Fische war auch nicht gleich tot bevor er gestochen oder ausgeweidet wurde, ausser du hattest fachmännische Hilfe.
      Aber sowas ist bei mir als "natürlicher Lernvorgang" gesetzt, das ist bei allen Jägern so. Katzen, Hunde, Krokodile... bis sie den Kniff raus haben leiden die ersten Opfer.
      In einer Welt voll Verrückter sind die Gesunden die Kranken.

      Scanner schrieb:

      Ich habe mir das als Kind im Angelgeschäft erklären lassen, weil ich als Perfektionist es immer korrekt machen möchte.
      Fische sind für mich zwar relativ primitive aber auf keinen Fall gefühlslose Wesen.

      Abgesehen davon wette ich, einer deiner ersten Fische war auch nicht gleich tot bevor er gestochen oder ausgeweidet wurde, ausser du hattest fachmännische Hilfe.
      Aber sowas ist bei mir als "natürlicher Lernvorgang" gesetzt, das ist bei allen Jägern so. Katzen, Hunde, Krokodile... bis sie den Kniff raus haben leiden die ersten Opfer.

      Ich hab keine Ahnung mehr von meinem ersten Fisch. Ich bin schon als 4 Jähriger mit Opa angeln gegangen :)
      Opa hat gesagt ich hab immer kleine Köderfische gefangen. :P
      Fakt ist, es gibt keinen geileren Club wie den BvB <3
      Forza Ferrari <3
      Watzke so:"Bayern Jäger? Wen interessiert das?" Ich so: "Same produce at 2011 <3 "

      Guten Abend alle zusammen,

      das ist wirklich interessant und lustig, das Jurassic Park Polo ist eine außergewöhnliche Veranstaltung, keine Frage. Aber es ist noch lange nicht sobeeindruckend wie das, was ich dir zu bieten habe Axt :D

      Was soll ich mit einem Jurassic Park Polo, wenn ich stattdessen den gesamten Jurassic Park haben kann:
      radiotimes.com/news/2015-02-28…s-80m-dinosaur-attraction

      Leider wird es noch, wie im Text beschrieben, ein paar Jahre dauern, aber dann wird der Jurassic Park auch in der Realität seine Pforten öffnen und es heißt: Liebe Gemeinde willkommen im Jurassic Park.

      Doch zuvor wird ein anderer Park auch für uns seine Tore öffnen. Schon jetzt gibt es jeden Tag 200.000 Besucher und es sehr interessant sie bei den Touren durch den Park per Live-Cam zu begleiten, doch in nicht einmal mehr 100 Tagen wird als erstes die Jurassic World ihre Tore für uns alle öffnen und neben dem Hybriden und zahmen Raptoren auch alte Bekannte wie Butterblümchen zurückbringen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Sauroid