Stranded Deep Neue Experimental Version 0.45.03

    Unser Forum verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung.

      Stranded Deep Neue Experimental Version 0.45.03

      Wie bisher schaue ich nach jedem Neuen Update bzw. Neuen Version von SD, ob der Map-Editor und meine gebauten Inseln noch funktionieren.

      Dafür starte ich immer, nach einem Update, ein neues Spiel auf einer neu erstellten Worldmap und ziehe meine in Arbeit befindliche Inseln auf die Map um zu testen.
      Im Spiel sammle ich nichts, esse und trinke nichts und ich baue auch nichts. Spielmechaniken zu testen überlasse ich vorläufig allen anderen.
      Aber- ich schau mich um und teste kurz, ob ich da und dort auch rauf oder runter, rein oder raus kann. Was mich jeweils am meisten interessiert ist, ob die neu hinzugefügten Items bzw. Objekte auch im Map-Editor zur Verfügung stehen.

      Das ist in der Experimental-Version (im Map-Editor) meistens nicht der Fall, jedoch in der Stabilen immer. Das ist der Grund, warum ich nur noch in der Stabilen Version Inseln baue.
      Heute hab ich schnell reingeschaut, wie die aktuelle Version Experimental 0.45.03 ausschaut. Dafür bin ich zuerst in den Map-Editor auf meine neueste Insel und erst danach schnell ins Spiel.
      Die von mir in Arbeit befindliche Insel,im Map-Editor, wurde zu meinem Erstaunen blitzschnell geladen mit allem was ich gebaut und platziert habe. Das war in der letzten Version noch sehr-sehr langsam. Das ist mal Positiv!

      Inselbauer wissen, der Map-Editor zeigt nicht alles, was man im Spiel sieht. z.B alles was unter Wasser liegt, Korallen etc.
      Dieses mal habe ich aber Dinge gesehen, die ich nie und nimmer vorher platziert habe!

      Da war die Sau/Boar am tiefsten Punkt unter Wasser im Atoll. Ich habe aber keine Sau auf dieser Insel platziert. Ok, kein Problem, ich konnte sie löschen.
      Ueber der Sau war etwas- das ich als „Bananenhai“ identifiziert habe. Siehe Screenshot.
      Dieses Hybridwesen konnte ich trotz dutzendemale versuchen -nicht löschen!
      Wohlgemerkt, ich hatte auf dieser Insel bisher weder Bananen noch einen Hai platziert.
      Da spinnt was gewaltig! Wie dem auch sei…ich nerv mich nicht mehr wenn dieses Spiel spinnt!

      Offensichtlich sind bei den Items Acht, bei den Trees Fünf und bei den Animals Ein Neues Objekt hinzugefügt worden. Diese Vierzehn Objekte sind im Inventar des Map-Editors aufgelistet - sind mit „Prefab Name“ betitelt mit weissem Vorschaubild und stehen noch nicht zur Verfügung zum einbauen. Null!
      Ok, hab ich mir gesagt, der Map-Editor spinnt immer in der Experimental!

      Danach bin ich kurz ins Spiel, ganz ehrlich, das Intro mit dem „HUUU“ am Anfang nervt mich mittlerweile ganz gewaltig. Das zweite was mich nervte war dieser Hai der sofort da war.
      An Land habe ich gesehen das die Texturen vom Strand neu ausehen, die Texturen der Cliff-Rocks sind neu (Make-Up!), und das da neue Büsche sind- durch die man NICHT laufen kann. Voll alles grün-grün-grün. Wenn ich diese Büsche im Map-Editor bekomme-cool! Aber- schade, das Beam-Team nichts wirklich buntes bei der Vegetation einbaut.

      Danach bin ich kurz rumgetaucht. Ist voll nett und neu unter Wasser. Klare und weite Sicht und viel bunter als bisher. Da sind neue Korallen. Toll!

      Soweit mein Fazit nach kurz reinschauen in die Experimental 0.45.03.
      Bleibt am Leben und esst was Feines! Heute empfehle ich Bananenhai vom Grill!
      Bilder
      • Bananenhai.jpeg

        777,77 kB, 2.678×1.858, 14 mal angesehen
      • Bananenhai2.jpeg

        557,53 kB, 2.098×1.196, 14 mal angesehen
      Die neue Version SD 0.46 Stable.

      Wie immer, nach einem neuen "Update" von Stranded Deep, schau ich kurz rein, ob die Entwickler auch wirklich neue Bugs im Spiel eingebaut haben ;)
      Und voila, tata- sie schaffen es immer wieder, Bugs aus der Experimentellen in die Stabile Version zu transferieren.

      Was neu ist an der neuesten Version könnt Ihr auf "Steam" nachlesen. Ich tu mir das nicht an, das alles zu übersetzen und hier rein zu stellen.
      Es ist einiges neu und es ist sogar sehr schön geworden-unter Wasser - im Spiel.

      Wie ich schon mal geschrieben habe, spiele ich dieses Spiel nicht mehr. Deshalb kann ich hier auch keine verbugten in-Game Mechaniken dokumentieren.
      Jedes neue Update verlangt zwingend, ein neues Spiel anzufangen. Das hat für mich keinen Reiz.
      Ich teste nur im Spiel was ich gebaut habe. Ich spiele mit dem Map-Editor rum und versuche diverse angefangene Inseln zu bearbeiten und zu vollenden. Das gelingt mir aber seit einigen Wochen (oder sind es Monate?) nicht mehr. Wie auch schon geschrieben, spinnt der Map-Editor in der Experimental immer. Jetzt spinnt er in der Stabilen Version!

      Hier die Info - was den spinnt:

      Im Cartographer/Map-Editor erscheinen auf einer bearbeiteten und gespeicherten Custom-Insel Objekte neu - automatisch generiert.
      Genau in der Mitte der Karte sind zwölf Objekte ineinander verschachtelt am selben Platz.
      Die Objekte sind Shark-Tiger, Ceriman 1, Ceriman 2, Ceriman 3, Banana Plant, Alocasia 1, Coconut, Kindling, Crab, Farming Hoe, Medical Aloe Salve, Water Skin.
      Etwas weiter unten ist die Boar platziert. Das ist das dreizehnte Objekt. Möglicherweise sind ess sogar vierzehn Objekte, weil genau vierzehn Neue Objekte wurden im Spiel hinzugefügt! Neun Objekte davon kann ich aktivieren, die Position verändern und sie löschen, die vier letzten kann ich nicht aktivieren und nicht löschen.

      Diese Objekte erscheinen auf ALLEN Custom-Maps auf der selben Position. Alle diese Objekte habe ich NICHT eingesetzt. Sie generieren sich sogar auf Inseln auf denen noch keine Objekte eingesetzt wurden. Diese Objekte sind im Json-file im Objekt Order der Map NICHT aufgelistet. Ich habe keine Ahnung warum die generiert werden.

      Wie sich das auf das Spiel auswirkt kann ich heute nicht sagen. Ich bin noch nicht auf eine Custom-Insel gepaddelt um mir das anzuschauen. Ich habe im Moment keinen Bock diesen Mist zu testen ?(

      übrigens; TacticalTedd hat diesen Bug auf Steam gepostet und nur deshalb habe ich nach langer Zeit wieder einmal mein Feedback auf Steam gegeben.
      Obs was bringt? Schaun wir mal ^^

      Viel Spass mit den Screenshots 8o
      Bilder
      • VegiShark.jpeg

        864,86 kB, 2.270×1.758, 8 mal angesehen
      • VegiShark&Boar.jpeg

        897,37 kB, 1.630×2.196, 8 mal angesehen
      Danke für Deine ausfühliche und informative Mitteilung.


      Grüße von Bernhard


      ...In Erinnerung an LuggiP...




      MSI GP60 2QF, Intel® Core™ i7-4720HQ CPU @ 2.60GHz, Intel® HD Graphics 4600 1 GB, NVIDIA GeForce GTX 950M 2 GB, Memory 8 GB,
      Microsoft Windows 10 Home (64-Bit) Version 1803

      Hier noch ein kleiner Nachtrag zu der neuesten Version 0.46.00.
      Weil ich ein neugieriger Mensch bin, bin ich mal kurz ins Spiel auf eine meiner angefangenen Inseln. Also die, von denen die Screenshots sind.

      Da war nicht nur ein Tiger-Hai sondern mindestens ein Dutzend! Mit etwa gleichviel Rochen! Keiner hat mich angegriffen. Ich bin da ganz relaxt herum geschwommen.
      Das Blumengemüse war nicht zu sehen. Die Sau auch nicht. Es macht im Moment keinen Sinn eine eigene Insel zu bauen und sie spielen zu wollen.

      Soweit so/schlecht, ich melde mich wieder in ein paar Wochen.
      Danke für Deine Info. Eine gute Zeit, falls Du in den Urlaub fährst und bis in ein ppar Wochen. :thumbup:


      Grüße von Bernhard


      ...In Erinnerung an LuggiP...




      MSI GP60 2QF, Intel® Core™ i7-4720HQ CPU @ 2.60GHz, Intel® HD Graphics 4600 1 GB, NVIDIA GeForce GTX 950M 2 GB, Memory 8 GB,
      Microsoft Windows 10 Home (64-Bit) Version 1803