EtP Deutsche Patchnotes: Alpha 24 - Verderb-System, Engine-Behebungen, Optimierungen

Unser Forum verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung.

    EtP Deutsche Patchnotes: Alpha 24 - Verderb-System, Engine-Behebungen, Optimierungen



    Wir verkünden hier wieder offiziell die übersetzten, deutschen Patchnotes - direkt für euch :)


    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Hallo alle,

    die neue Escape the Pacific Version 'Alpha 24' ist nun veröffentlicht.

    Für dieses Update haben wir uns hauptsächlich auf Implementierung einer neuen Basismechanik konzentriert: Verderb-System von Nahrungsmitteln. Darüber hinaus Erweiterung der Kapazität des Trockengestells, Behebung einiger grösserer Fehler und wir konnten sogar Engine-Code optimieren.

    Das neu hinzugefügte Verderb-System stellt ein weitere Überlebensmechanik dar, die das Spielerlebnis interessanter gestaltet. Die Geschwindigkeit des Verderbens hängt vom jeweiligen Objekt ab (Banane, Fleisch, Eier, tote Schildkröte, ...), vom Zubereitungszustand (roh, gekocht, getrocknet), von Umgebungstemperatur und ob im Schatten gelagert oder in direkter Sonne liegend. Um zu verhindern, dass sich verdorbene Nahrung und Tiere endlos auf Inseln stapeln, kann jedes verdorbene Objekt durch einen Axt-Schlag zerstört werden. Verdorbene Nahrung kann weder gekocht, noch zum Trocknen aufgehängt werden. Umso mehr Nahrung verdorben ist, desto eher sinkt der Nahrungsgehalt und die Effekte durch Konsum. Tote Schildkröten und Krabben mit geringerem Nahrungswert spawnen gleichwertig qualitatives Fleisch. Diese Qualität ist durch ein grünes Symbol im Inventar und grün gefärbte Texturen auf den Objekten selbst zu erkennen - die material-spezifischen/-einzigartigen Texturen für verdorbene Zustände werden später ihren Weg ins Spiel finden. Im Inventar wird Nahrung nun basierend auf Nahrungsqualität in 10%-Schritten gruppiert - ein Ei mit 85% Nährwert würde mit einem Ei von 88% Nährwert gruppiert werden, jedoch nicht mit einem Ei von 75% Qualität. Dieses Verderb-System wird über die Zeit hinweg weiter verändert und fein-angepasst um das bestmögliche Resultat zu erreichen.

    DIe Kapazität des Trockengestells wurde wie von der Community gewünscht erhöht. Rotation und Position von Lachsfischen auf Trockengestellen und Kochplätzen wurde behoben.

    Banananbäume hatten einen Fehler, der verschiedene Auswirkungen auf Bananenbäume zur Folge hatte. Durch Beheben dieses Problems konnten wir folgende weitere Probleme eleminieren: inkorrektes Speichern von Bananenbäumen, Verschwindende Bananen, Auftauchen von Banananbäumen auf entfernten Insel wie sie ursprünglich dargestellt wurden und teilweise schwebende/verbuddelte Banenenbäume.

    Einen grossen Einfluss auf Bilder/Sekunde hatte eine weitere Fehlerbehebung: Wird die Aktionsleiste gezeigt - entweder durch Betrachten einen Objekts oder beim Halten von Gegenständen in der Hand - sinken die Frames/Sekunde nicht mehr auf ~20% ab.

    Changelog:

    Neue Features:

    01. Hinzugefügt: Mechanik für verdorbenes Fleisch
    02. Hinzugefügt: Verderb für gelbe Bananen
    03. Hinzugefügt: Verderb für Fleisch
    04. Hinzugefügt: Verderb für Möweneier
    05. Hinzugefügt: Verderb für Lachs
    06. Hinzugefügt: Verderb für Krabben
    07. Hinzugefügt: Verderb für Austern
    08. Hinzugefügt: Verderb für Schildkröten
    09. Hinzugefügt: Verderb für Kokosnussfleisch
    10. Hinzugefügt: Verdorbenes Fleisch kann dem Trockengestellt nicht hinzugefügt werden
    11. Hinzugefügt: Verdorbenes Fleisch kann keiner Kochstelle hinzugefügt werden
    12. Hinzugefügt: Verdorbenes Fleisch kann mit einer Axt zerstört werden
    13. Hinzugefügt: Status des Verderbens wird im Inventar als grüne Leiste angezeigt
    14. Hinzugefügt: Nahrung wird im Inventar in 1/10tel Schritten basierend auf Nahrungsqualität gruppiert
    15. Hinzugefügt: Konsumierte Nahrung gibt weniger Nährwert ab wenn Nahrungsqualität niedriger als normal
    16. Hinzugefügt: Getötete Tiere geben Fleisch mit gleichwertiger Nahrungsqualität wie lebendig ab

    Generell:

    01. Behoben: Angezeigte Aktionsleiste verursacht nicht mehr weiter starke FPS-Einbrüche bis auf ~10%
    02. Geändert: Minimaler Inselabstand in lokaler Inselgruppe erhöht
    03. Behoben: Fehler mit Bananenbäumen, die kein Speichern, Auftauchen auf entfernten Inseln, generelles Verschwinden und Schweben/Verbuddelt-sein auf anderen Inseln zur Folge hatten, behoben
    04. Hinzugefügt: Korrekte Trockenposition und -rotation für Lachse
    05. Hinzugefügt: Korrekte Kochposition und -rotation für Lachse
    06. Hinzugefügt: Trockenplätze auf Trockengestell auf 15 erhöht
    07. Behoben: Seemöwen sitzen in ihren Nestern nun höher um zu verhindern, dass diese halbwärts in den Felsen ragen
    08. Behoben: Seed-Wert wird in Ingame-Menüs nach Laden des Spiels korrekt angezeigt
    09. Behoben: Fähigkeitenwerte der Spielfigur werden korrekt auf 0 zurückgesetzt wenn ein neues Spiel gestartet wird
    10. Behoben: Kochzeit für frisch gesammelte Austern ist nun richtig definiert

    Wir haben vor noch weitere interessante Features in naher Zukunft zu bringen, wie zB: vielfältiger Speiseplan, fällbare Bananenbäume, Baumöglichkeiten mit Bananenbäumen, neue Frucht, getrocknete Früchte... Neben diesen neuen Features werden wir wie versprochen an der Tier-KI arbeiten, wie auch die neue Segel-UI und die neuen Menüs.Wir werden auch an Behebungen neuer Probleme arbeiten, wie auch einige Ältere. Weitere Features werden nach und nach implementiert so wie uns das Einführen von bisher geplanten Funktionen und Beheben von Fehlern ermöglicht.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    (Meine eigene) Quelle: Ab 19h auf Steam
    Fehler/Änderungen vorbehalten, Version 1



    LG, die Axt :)
    Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
    •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•