EtP Deutsche Patchnotes: Alpha 25 - Wasser-Verderb, breitgefächerte Nahrung

Unser Forum verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung.

    EtP Deutsche Patchnotes: Alpha 25 - Wasser-Verderb, breitgefächerte Nahrung



    Wir verkünden hier wieder offiziell die übersetzten, deutschen Patchnotes - direkt für euch :)


    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Hallo alle,

    die neue Escape the Pacific Version 'Alpha 25' ist nun veröffentlicht.

    Für dieses Update haben wir uns hauptsächlich auf Verfeinerung und Erweiterung des kürzlich hinzugefügten Verderb-Systems konzentriert um Verderben von Wasser einzuführen. Es gibt eine neue Mechanik hinsichtlich breitgefächerter Ernährung und auch Früchte können nun getrocknet/gekocht werden.

    Das Verderb-System wurde angepasst um zu ermöglichen, dass in Zukunft unterschiedliche Nahrungstypen einfach eingefügt werden können. Die Anzeige zum Verderb-Status wurde verändert und läuft anfangs langsam ab, gegen Ende hin schnell. Der tatsächliche Hungerwert hängt vom Verderb-Status ab, welcher nun auch in der UI angezeigt wird. Die allgemeine Geschwindigkeit beim Verderben wurde etwas verringert.

    Das neue Verderben von Wasser repräsentiert ein weiteres interessantes Feature um mehr Realismus ins Spiel zu bringen. So wie Nahrung kann nun auch Wasser verderben wenn es in hohen Temperaturen und direktem Sonnenlicht steht. Wasser im Wassersammler verdirbt schneller als in Kokosnusstöpfen, die im Schatten stehen. Dazu wird es demnächst grössere Behälter geben um Wasser für längere Zeit sicher zu speichern. Eine der Vorbereitungen für Zukünftiges ist die neue Möglichkeit Wasser von einem Behälter in einen anderen Behälter zu gießen.

    Die neue Mechanik für breitgefächerte Ernährung ist ein sehr einfaches System, das das Überleben spannender gestaltet. Das heisst es gibt keine Nährwert-, Zucker-, Fett- oder Protein-Werte - der Spieler muss nur ausreichend Nahrung von Land, Meer und Früchten in nahezu gleichem Verhältnis konsumieren um das Meiste an Energie aus Nahrungsmitteln herauszuholen. Grosse Unterschiede zwischen den Werten unterschiedlicher Nahrung führen zu niedriger Energiezufuhr beim Konsum der jeweiligen Nahrung. So wie mit dem Verderb-System ist auch das Nahrungssystem ein Feature, das wir verfeinern und erweitern werden, um über einfache und interessante Weise das Spieleerlebnis qualitativ zu steigern.

    Früchte können nun getrocknet oder gekocht werden und stellen somit eine Basisfunktionalität für kommende Erweiterungen des Kochsystems dar.

    Einige Fehler bezüglich Kokosnusspalmen und deren Blätter wurden auch behoben: Nach dem Abschneiden wiederauftauchende Blätter, Notwendigkeit Stämme 2x zu fällen, schlechtes Speichern/Laden usw.

    Die lange erwartete Funktion die Daumentaste auf der Maus mit Tastenzuweisung zu belegen ist nun auch enthalten.

    Changelog:

    Neue Features:

    01. Hinzugefügt: Wasser-Verderb-System
    02. Hinzugefügt: Breitgefächerte-Nahrung-System
    03. Hinzugefügt: Geschälte Bananen zum Trocknen
    04. Hinzugefügt: Fruchtfleischwürfel von Kokosnüssen zum Kochen
    05. Hinzugefügt: Möglichkeit Daumentaste der Maus Tastenbelegung zuzuweisen

    Generell:

    01. Hinzugefügt: GUI Status Symbole für Essen, Trinken, Schlagen, Bauen wenn Gegenstand angesehen wird
    02. Hinzugefügt: Verderb-Geschwindigkeit wurde an neue Kurve angepasst: Langsam zu Beginn, schnell am Ende
    03. Geändert: 7 Tage Zeit zum Verderben von Möweneier
    04. Geändert: 3 Tage zum Verderben von gelben Bananen
    05. Hinzugefügt: 5 Tage zum Verderben für aufgeschnittene Kokosnuss
    06. Hinzugefügt: 5 Tage zum Verderben für Kokosnusstopf
    07. Hinzugefügt: 5 Tage zum Verderben für aufgeschnittene, grüne Kokosnuss
    08. Hinzugefügt: Wasserlinie für aufgeschnittene Kokosnuss
    09. Hinzugefügt: Wasserlinie für Kokosnusstopf
    10. Hinzugefügt: Wasserlinie für aufgeschnittene, grüne Kokosnuss
    11. Hinzugefügt: Winzige Bananenpflanzen können nun auch wie andere Pflanzen umgeschnitten werden
    12. Hinzugefügt: Kleine Bananenpflanzen können nun auch wie andere Pflanzen umgeschnitten werden
    13. Hinzugefügt: Gegenstände im Inventar werden auch nach ihrem Wasserstand gruppiert

    Behebungen:

    01. Behoben: Palmenblätter tauchen nicht wieder auf winzigen, stehenden Palmen auf nachdem Blätter abgeschnitten und gespeichert/geladen wurde
    02. Behoben: Bereits abgeschnittene Palmenblätter kleiner Palmen, die gefällt und geladen/gespeichert wurden, tauchen nicht wieder auf
    03. Behoben: Es ist nicht mehr notwendig bereits gefällte, kleine Palmen nochmal zu fällen wenn die Blätter abgeschnitten wurden
    04. Behoben: Richtiger Kochzustand von kochbaren Objekten wird mitgespeichert/-geladen

    Wir planen weiter am Verderb- und breitgefächerten Nahrungssystem zu arbeiten. Die geplanten Features für Wasser-Container bzw. -Aufbereitung werden unter anderem angeströmte Fässer mit sich bringen - die die Mechanik der Sammlungsstücke einläuten wird. Weitere Pläne: Smoker, Bananenpflanzen fällen, Bananenpflanzen-Baustoffe, neue Frucht, Bogen ... Neben diesen neuen Features werden wir wie versprochen an der Tier-KI arbeiten, wie auch an der neue Segel-UI und den neuen Menüs. Wir werden auch an Behebungen neuer Probleme arbeiten, wie auch einige Ältere. Weitere Features werden nach und nach implementiert so wie uns das Einführen von bisher geplanten Funktionen und Beheben von Fehlern ermöglicht.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    (Meine eigene) Quelle: Ab 19h auf Steam
    Fehler/Änderungen vorbehalten, Version 1



    LG, die Axt :)
    Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
    •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•