Escape the Pacific 2020

    Unser Forum verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung.
      Oh ja ... so ging es mir am Anfang genau gleich und kannte mich nimmer aus ^^

      Mittlerweile ist es bei dem Grossteil der Spieler bekannt und es gibt auch einen Hinweis im Spiel dazu, damals aber hatte ich beim Entwickler nachgefragt und das Ergebnis war das Gewicht.
      Also wie im echten Leben - sobald du bissl Gewicht an dir dran hast ist das Schwimmen/Tauchen um ein vielfaches schwieriger. Weiss noch bei einer der Schwimmprüfungen die ich in der Jugend gemacht habe, war dabei dass man einen Kunststoffring vom Beckenboden nach oben holt. Mhm... ^^ Oder wenn beim Tauchen in einem Badesee probiert habe paar Steine vom Boden raufzuholen ... Hälfte davon konnte man ohnehin nicht festhalten und den Rest brachte man grade noch so aus dem Wasser. Im Spiel hat man ja meist irgendwas wie Steine oder Axt, Hammer usw eingesteckt, weswegen da immer drauf geachtet werden sollte bevor man ins Wasser geht - oder fällt :>

      Zum Durst usw kann ich eigentlich nichts sagen, denn bei mir haben die Wassersammler immer funktioniert - brauchte nur etwas Zeit - und wegen den Inseln weiss ich, dass da ein paar Fehler drinstecken, die die Entwickler raschmöglichst beheben wollen. Da zur Zeit ja Ferien sind, hab ich kürzlich beim Entwickler nachgefragt ob die Fehler bis September nicht behoben werden und meinten nein, sie sind nur hier und da mal im Urlaub und müssen einiges anderes bis September erledigen, aber Fehler im Spiel werden sie während dieser Zeit dennoch beheben wie es von der Zeit möglich ist.
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•

      DieAxtimWalde wrote:

      Oh ja ... so ging es mir am Anfang genau gleich und kannte mich nimmer aus ^^

      Mittlerweile ist es bei dem Grossteil der Spieler bekannt und es gibt auch einen Hinweis im Spiel dazu, damals aber hatte ich beim Entwickler nachgefragt und das Ergebnis war das Gewicht.
      Also wie im echten Leben - sobald du bissl Gewicht an dir dran hast ist das Schwimmen/Tauchen um ein vielfaches schwieriger. Weiss noch bei einer der Schwimmprüfungen die ich in der Jugend gemacht habe, war dabei dass man einen Kunststoffring vom Beckenboden nach oben holt. Mhm... ^^ Oder wenn beim Tauchen in einem Badesee probiert habe paar Steine vom Boden raufzuholen ... Hälfte davon konnte man ohnehin nicht festhalten und den Rest brachte man grade noch so aus dem Wasser. Im Spiel hat man ja meist irgendwas wie Steine oder Axt, Hammer usw eingesteckt, weswegen da immer drauf geachtet werden sollte bevor man ins Wasser geht - oder fällt :>

      Zum Durst usw kann ich eigentlich nichts sagen, denn bei mir haben die Wassersammler immer funktioniert - brauchte nur etwas Zeit - und wegen den Inseln weiss ich, dass da ein paar Fehler drinstecken, die die Entwickler raschmöglichst beheben wollen. Da zur Zeit ja Ferien sind, hab ich kürzlich beim Entwickler nachgefragt ob die Fehler bis September nicht behoben werden und meinten nein, sie sind nur hier und da mal im Urlaub und müssen einiges anderes bis September erledigen, aber Fehler im Spiel werden sie während dieser Zeit dennoch beheben wie es von der Zeit möglich ist.

      Moin,

      habe mir schon irgendwie gedacht das ich zu schwer bin, deswegen habe ich als ich nicht mehr hoch kam auch ein paar Sachen weg geworfen 2-3 Steine aber klappte trotzdem nicht
      hätte am besten auch mal die Axt, Hammer wegg geworfen dann wäre ich noch am leben aber egal habe nun nochmal Neu angefangen und die Insel wo ich nun hin sollte ist echt der hammer :D

      2-3 kleine Kisten
      1 mittlere Kiste
      1 Holz Fass

      und viele nützliche Sachen waren in den Kisten, habe sogar einen Eimer gefunden aber diesen kann ich nicht in den Rucksack packen obwohl der leer ist?
      Auch auf dem Boot kann ich diesen nicht befestigen, werde ich später mal zum Wrack gehen und schauen was passiert :D
      Kommt drauf an wie schwer der Eimer ist oder wieviel Platz er braucht. Im Inventar siehst du immer Gewicht und Volumen bei Rucksack usw. Meist wenn man einen Gegenstand von irgendwo in einen Inventarplatz zieht und der Gegenstand springt an den ursprünglichen Platz, hat man entweder keinen weiteren Stauraum (Volumen) oder die maximale Tragekapazität (Gewicht) wäre überschritten. Eimer an Booten befestigen gibt es nicht, aber ist auch mal keine schlechte Idee, die ich direkt als neuen Vorschlag an die Entwickler rübergebe.

      Alternativ zum Transport kannst du auch das lange Kanu bauen, bin mir jedoch nicht sicher ob man da auch Seile zum Befestigen von Kisten benötigt.
      Von mir verfasste Beiträge befinden sich unter der Creative Commons Lizenz 3.0
      •[ Profil im The Forest Forum & Profil im Stranded Games Forum ]•
      Yeah hab eine gute Idee gehabt :D

      Muss ich mir dann nochmal genau anschauen das mit dem Eimer, aber ich meine der war leer und mein Rucksack war ebenfalls leer.
      Jop man brauch diese Starken Seile dafür, den ich habe mir sofort das große Kanu gebaut.