Bernhard´s Aushang

    Unser Forum verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung.
      Hallo,

      danke, dass Du noch Mal auf die Thematik geantwortet hast. Bis auf sehr längeres ist diese abgeschlossen.
      Linux hatte ich vor sehr langer Zeit mal drauf. Linux Mint und Ubuntu um genau zu sein.
      Ist soweit in Ordnung, nur lies sich unser Drucker nicht installieren oder besser gesagt, ich hab es nicht verstanden, wie es geht. Seis drum.

      Virtuelle Machine... Nö.

      Ich habe den Rechner erst kürzlich neu gemacht, der bleibt jetzt so.

      Danke für Deine Hilfe.


      Grüße vom Bernhard


      ...In Erinnerung an LuggiP...


      MSI GP60 2QF, Intel i7-4720HQ CPU 2.60GHz, Intel HD Graphics 4600, NVIDIA GeForce GTX 950M 2GB, RAM 8GB, Windows 10 Home (64-Bit)



      Ich wünsche Allen hier im Forum und auf der Welt einen ruhigen 4.Advent.




      Grüße vom Bernhard


      ...In Erinnerung an LuggiP...


      MSI GP60 2QF, Intel i7-4720HQ CPU 2.60GHz, Intel HD Graphics 4600, NVIDIA GeForce GTX 950M 2GB, RAM 8GB, Windows 10 Home (64-Bit)



      pvbok wrote:

      Besinnliche Zeit und einen guten Rutsch's in neue Jahr 2019


      Danke. Das wünsche ich Dir und Allen im Forum auch. :thumbup:

      Liebe Grüße
      Bernhard


      Grüße vom Bernhard


      ...In Erinnerung an LuggiP...


      MSI GP60 2QF, Intel i7-4720HQ CPU 2.60GHz, Intel HD Graphics 4600, NVIDIA GeForce GTX 950M 2GB, RAM 8GB, Windows 10 Home (64-Bit)



      Guten Morgen @Plage

      Du hast geschrieben:

      Wusste auch nicht, das so viele Spiele raus Telefonieren.. Erschreckend

      kann man davon ausgehen, dass Subnautica ebenfalls nach Hause telefoniert?
      Darf ich fragen, welche Spiele dies noch praktizieren?

      Vielen Dank für eine kurze Information.


      Grüße vom Bernhard


      ...In Erinnerung an LuggiP...


      MSI GP60 2QF, Intel i7-4720HQ CPU 2.60GHz, Intel HD Graphics 4600, NVIDIA GeForce GTX 950M 2GB, RAM 8GB, Windows 10 Home (64-Bit)



      Moinsen,

      Subnautica in der Early Access Zeit auf jeden Fall, ob das immer noch Praktiziert wird weis ich nicht. Subnautica Zero Below tut es auf jeden Fall.
      Hier Dokumentiert: steamcommunity.com/id/pen-chan/recommended/848450/

      Welche Games das genau machen kann ich dir nicht Sagen, da ich mich damit noch nie beschäftigt habe derjenige unter dem Link schon und es sind nicht gerade wenig. Zu Lesen unter diesem Link:
      steamcommunity.com/id/pen-chan/recommended/
      Das sind im übrigen auch alle seine Reviews und er scheint sich damit ziemlich zu beschäftigen. Es sind zwar nicht alle Games die es so gibt aber immerhin einige und wie ich Persönlich finde, einige zu viel.
      Jetzt muss ich mir als Gamer, der nur spielen möchte auch noch darüber Gedanken machen, ob ich nicht doch Ausspioniert werde. Wenn ich ein Free2Play Spiel anfange, bin ich mir zu 100% sicher, das ich in einer Statistik lange und meine komplette Nutzungszeit Aufgezeichnet wird. Aber doch nicht bei einem Singleplayer Game.. Es Nervt nur noch..
      GPU: KFA² RTX 2080 OC (2000/4006MHz) ;|; CPU: i7 8700K ; 5GHz) with Dark Rock Pro 4 (Maximum 50° / Last) ;|; RAM: 4x 8GB DDR4 (3200MHz)
      sysprofile.de/id34173

      Hallo @Plage,

      zunächst vielen Dank für Deine Antwort und die Links. Sehr informativ.

      Von den 104 Games kann ich derzeit zwei davon mein eigen nennen. Subnautica und The Long Dark. Long Dark habe ich nur kurz angespielt und dass war nach Steam im November 2017. Werde ich wohl auf Nimmer Wiedersehen löschen lassen.

      Bei Subnautica wollte ich wieder starten, doch bin mir nicht sicher ob ich das tun sollte (sehr schade eigentlich). Muss ich drüber nachdenken.

      Ich werde die Seite bei Steam beobachten, da davon auszugehen ist, dass weitere Spiele dazu kommen werden. Mal sehen, welche meiner 26 Spiele dem Beispiel von Long Dark folgen.
      Bleiben dann eben nur einige Favoriten.

      Danke nochmals und auch dafür, dass Du in solchen Angelegenheiten die Augen offen hälst! :thumbup:

      Bernhard


      Grüße vom Bernhard


      ...In Erinnerung an LuggiP...


      MSI GP60 2QF, Intel i7-4720HQ CPU 2.60GHz, Intel HD Graphics 4600, NVIDIA GeForce GTX 950M 2GB, RAM 8GB, Windows 10 Home (64-Bit)



      Ich benutze nach jedem "Netzgang" einen Cleaner fürs System.
      Dieser hat grad über 1300 Trackingdateien entfernt.
      Zugegriffen hab ich nur auf den Link
      steamcommunity.com/id/pen-chan/recommended/

      Mach ich jetzt gleich nochmal.
      Edit: Nun war es wieder "normal". 57 Trackingdateien. Keine Ahnung wo die oben hergekommen sind. Nervt wirklich....
      Edit: Das werde ich jetzt nicht groß vertiefen. Wovon man keine Ahnung hat, lässt man die Finger davon!



      Grüße vom Bernhard


      ...In Erinnerung an LuggiP...


      MSI GP60 2QF, Intel i7-4720HQ CPU 2.60GHz, Intel HD Graphics 4600, NVIDIA GeForce GTX 950M 2GB, RAM 8GB, Windows 10 Home (64-Bit)



      Post was edited 1 time, last by “Bernhard” ().

      Nicht alles ist immer gleich Tracking, Analytics oder Telemetry. Steam als Beispiel benutzt das Akamai Netzwerk. (Welches im übrigen das einzige bzw. größte Netzwerk der Welt ist um Daten an verschiedene Provider und User zu verteilen ohne Daten- oder Zeitverlust) Hiermit werden Bilder, Videos, Scripts, Einstellungen und Userdaten schnell und effizient eben verteilt und überbracht. ich gebe hier aber auch zu, das Akamai für Viren und Co misbraucht werden könnte und auch schon gemacht wurde. Man sollte immer selber nachdenken, welcher Seite man sein "Vertrauen" schenken möchte aber bei Steam denke ich eher weniger, das deine Daten in Gefahr sind. Da du dich bei Steam einloggst um zu spielen ist es dann ja eh egal, ob du auch auf deren Seite gehst :)

      Was ich damit meine, in etwa hier zu sehen:


      Wenn so etwas "offen" Kommuniziert wird, habe ich damit auch keine Probleme. Womit ich allerdings ein Problem habe ist, das wenn ich mir ein Spiel kaufe und ich dann ohne ersichtlichen Grund beschattet werde. Wie gesagt ist mir das schon bei einem Free2Play Spiel klar wie Kloßbrühe oder eben bei einem Early Access Spiel wenn es im Rahmen bleibt. Wenn ich aber ein 60€ Vollpreis Titel erworben habe, sehe ich es nicht mehr ein.
      GPU: KFA² RTX 2080 OC (2000/4006MHz) ;|; CPU: i7 8700K ; 5GHz) with Dark Rock Pro 4 (Maximum 50° / Last) ;|; RAM: 4x 8GB DDR4 (3200MHz)
      sysprofile.de/id34173

      The Long Dark ist dauerhaft vom Steam Account entfernt.

      In den Favoriten sind nunmehr vier Games, daneben 5 Spiele für ab und zu, sowie weitere 16, die ausgeblendet sind.




      Subnautica ist installiert und Offline spielbar. @Plage, macht es Sinn, „Subnautica - Bernhard´s Screenshots“ weiterzuführen?
      Der letzte Eintrag ist vom 04. April 18 und ich würde hier wieder ansetzen – natürlich erst sobald ich den dortigen Spielstand wieder erreicht habe.
      Ich frag deshalb, weil in der Shoutbox hast Du geschrieben „So in etwa März - April, bringe ich mal meine Subnautica Sektion auf Vordermann.


      Escape the Pacific – hier geht’s auch weiter. Möchte anhand der Changelog Alpha 31 bzw. nächste 32 weitermachen und diese „abarbeiten“.

      Muss eben doch was tun...


      Grüße vom Bernhard


      ...In Erinnerung an LuggiP...


      MSI GP60 2QF, Intel i7-4720HQ CPU 2.60GHz, Intel HD Graphics 4600, NVIDIA GeForce GTX 950M 2GB, RAM 8GB, Windows 10 Home (64-Bit)



      Post was edited 1 time, last by “Bernhard” ().

      Bernhard wrote:

      weil in der Shoutbox hast Du geschrieben „So in etwa März - April, bringe ich mal meine Subnautica Sektion auf Vordermann.“


      Es wird nichts gelöscht oder ersetzt, wenn du das meinst. Was ich hingegen damit meinte ist, dass ich wieder etwas mehr auf das Spiel eingehen möchte. Tipps und Tricks, Tutorials, Bilder, Tabellen und alles mögliche erweitern und komplettieren, da ich den Kram etwas habe schleifen lassen. Wenn du da mithelfen willst ist das dir überlassen aber auch sehr gerne meinerseits gesehen :)

      Bei "The Long Dark", hättest das Spiel und deren IPs auch einfach überall blocken können, ein komplettes "Aus der Liste schmeißen" hätte es nicht unbedingt benötigt. Außer du Handhabst das eh nicht immer auf die gleiche Weise :)

      Bernhard wrote:

      Escape the Pacific – hier geht’s auch weiter.


      Sehr schön, Ich muss mich auch irgendwann mal dazu bereit erklären mir das Spiel zu kaufen. Vielleicht mache ich das auch schon direkt Mai, dann sollte ich wieder Geld haben für etwas anderes außer Hardware :D
      Neuer Bildschirm, CPU, Board, Ram und vor allem Grafikkarte waren doch etwas teuer ;)
      GPU: KFA² RTX 2080 OC (2000/4006MHz) ;|; CPU: i7 8700K ; 5GHz) with Dark Rock Pro 4 (Maximum 50° / Last) ;|; RAM: 4x 8GB DDR4 (3200MHz)
      sysprofile.de/id34173

      Plage wrote:

      Wenn du da mithelfen willst ist das dir überlassen aber auch sehr gerne meinerseits gesehen


      Alles zu seiner Zeit :)


      Plage wrote:

      Bei "The Long Dark", hättest das Spiel und deren IPs auch einfach überall blocken können,


      Wenn man weiß wie sowas geht bestimmt. :)


      Plage wrote:

      "Aus der Liste schmeißen" hätte es nicht unbedingt benötigt


      Das ist schon in Ordnung so. Es gibt Games, die mir wichtig sind und die sind in den Favoriten :)


      Plage wrote:

      Ich muss mich auch irgendwann mal dazu bereit erklären mir das Spiel zu kaufen. Vielleicht mache ich das auch schon direkt Mai, dann sollte ich wieder Geld haben für etwas anderes außer Hardware


      Nun, ich habe die Games zum täglichen Zeitvertreib neben dem gemeinsam gestalteten Arbeitszettel von meiner Frau. :)
      Wenn Du stattdessen mit den Games arbeitest (wie auch immer, ich geh aber mal davon aus), dann hat gut ausgerüstete Hardware für die Zukunft absoluten Vorrang. Das ist ein Unterschied.

      :thumbup:


      Grüße vom Bernhard


      ...In Erinnerung an LuggiP...


      MSI GP60 2QF, Intel i7-4720HQ CPU 2.60GHz, Intel HD Graphics 4600, NVIDIA GeForce GTX 950M 2GB, RAM 8GB, Windows 10 Home (64-Bit)



      Bernhard wrote:

      Wenn Du stattdessen mit den Games arbeitest (wie auch immer, ich geh aber mal davon aus)


      Könnte man meinen oder? Dem ist aber leider nicht mehr so. Warum das so ist, möchte ich hier nicht weiter erläutern, was ich aber sagen kann ist: Ich habe keine Verpflichtungen irgendeiner Frau, Kind oder sonst wem und stecke sehr viel Geld wenn ich es denn mal habe in meinen PC um das bestmöglichste Spielgefühl welches ich aufbringen kann zu bekommen. Jetzt habe ich aber alles was ich mir PC technisch gesehen meist erträumt und ersehnt habe und komme zum schluss, das ich jetzt nichts mehr brauche. Zumindest für eine ganze weile. :)
      Nagut, irgendwann kommt noch eine VR-Brille ins haus um dann Spiele wie Subnautica und co auch mal dadurch spielen zu können, aber ich finde was das angeht, ist diese Hardware einfach immer noch zu weit in den Kinderschuhen. Dafür gibt es ja noch nicht einmal richtig gute Software und wenn doch, dann eben nicht in der Anzahl wie man es gebrauchen könnte. Dafür sind mir dann ehrlich gesagt auch die 500-1000€ die man für gute VR- Hardware aufbringen müsste, viel zu schade.

      So, ich gehe nun mal ins Bettchen und wünsche gute Nacht oder besser gesagt weiterhin einen erholsamen Schlaf :)

      Gruss
      GPU: KFA² RTX 2080 OC (2000/4006MHz) ;|; CPU: i7 8700K ; 5GHz) with Dark Rock Pro 4 (Maximum 50° / Last) ;|; RAM: 4x 8GB DDR4 (3200MHz)
      sysprofile.de/id34173

      @DieAxtimWalde

      Hallo Chris,

      hatte heute Nacht ein Rennen meines Rhythmusgebers.
      Das zieht mich immer ein ganzes Stück nach unten und da muss ich erst wieder auf die Höhe kommen.
      Ich wünsche Dir und Allen schon jetzt ein angenehmes Wochenende und leiste mir eine Auszeit.
      Diese kann kurz sein oder auch länger dauern. Kommt auf den Körper an. Danke.


      Grüße vom Bernhard


      ...In Erinnerung an LuggiP...


      MSI GP60 2QF, Intel i7-4720HQ CPU 2.60GHz, Intel HD Graphics 4600, NVIDIA GeForce GTX 950M 2GB, RAM 8GB, Windows 10 Home (64-Bit)



      Ich vergebe da jetzt mal kein "Like", da gibt es einfach nichts was einem gefallen sollte. @Bernhard wünsche dir alles gute und gute Besserung, nichts ist wichtiger als die eigene Gesundheit.
      Wünsche dir dennoch ein erholsames und schönes Wochenende.
      GPU: KFA² RTX 2080 OC (2000/4006MHz) ;|; CPU: i7 8700K ; 5GHz) with Dark Rock Pro 4 (Maximum 50° / Last) ;|; RAM: 4x 8GB DDR4 (3200MHz)
      sysprofile.de/id34173